Die Suche ergab 4057 Treffer

von holger4x4
Sa 24 Aug 2019 08:46
Forum: Die Basis
Thema: Sprinter oder Daily 4x2 bei ca 5500kg
Antworten: 15
Zugriffe: 304

Re: Sprinter oder Daily 4x2 bei ca 5500kg

Also wenn du sowieso die 7to ansteuerst, dann würde ich aber lieber auf ein 7,5to Chassis setzen wie Atego o.ä.
Ein Chassis an der max möglichen Lastgrenze einzusetzen ist nie eine gute Idee, Rahmenbelastung, Fahrwerk, Motorisierung usw...
von holger4x4
Fr 23 Aug 2019 20:04
Forum: Strom
Thema: Gewichtsoptimierte Solaranlage / Meine Idee zur Diskussion gestellt.
Antworten: 22
Zugriffe: 792

Re: Gewichtsoptimierte Solaranlage / Meine Idee zur Diskussion gestellt.

Krabbe, da hast du vollkommen Recht! Aufstellbare Module machen nur bei vorzugsweise Wintercampern Sinn.
von holger4x4
Fr 23 Aug 2019 09:01
Forum: Die Basis
Thema: Sprinter oder Daily 4x2 bei ca 5500kg
Antworten: 15
Zugriffe: 304

Re: Sprinter oder Daily 4x2 bei ca 5500kg

Ein Freund hat einen Frankia auf 5,5to Sprinter mit 8,xm Aufbau. der war ab Werk auch zu weich und schaukelig. Er hat dann Zusatzfedern und andere Dämpfer hinten eingebaut.
Fahren lässt der sich super mit dem 190PS Diesel und Automatik, schön leise.
von holger4x4
Do 22 Aug 2019 21:18
Forum: Die Basis
Thema: Sprinter oder Daily 4x2 bei ca 5500kg
Antworten: 15
Zugriffe: 304

Re: Sprinter oder Daily 4x2 bei ca 5500kg

Ich habe eine Aussage von Ormocar bezogen auf das 3,5to Fahrgestell:
Der Sprinter braucht da keinen Hilfsrahmen, weil er einen verwindungssteifen Kastenrahmen hat. Der Daily hat einen offenen Rahmen mit mehr Verwindung und braucht daher einen Zwischenrahmen.
Vielleicht hilft dir das schon weiter.
von holger4x4
Do 22 Aug 2019 08:37
Forum: Strom
Thema: Gewichtsoptimierte Solaranlage / Meine Idee zur Diskussion gestellt.
Antworten: 22
Zugriffe: 792

Re: Gewichtsoptimierte Solaranlage / Meine Idee zur Diskussion gestellt.

Bitte bei den LiFeYpo beachten, dass man genug Solarüberschuss wenigstens alle paar Tage hat, damit der Balancer wieder aktiv wird und etwas Zeit hat die Zellen wieder auszugleichen. Wenn man eine Woche lang immer zwischen 20 und 70% Ladezustand rumeiert, dann merkt man das schon an den Zellenspannu...
von holger4x4
Di 20 Aug 2019 18:43
Forum: Strom
Thema: Gewichtsoptimierte Solaranlage / Meine Idee zur Diskussion gestellt.
Antworten: 22
Zugriffe: 792

Re: Gewichtsoptimierte Solaranlage / Meine Idee zur Diskussion gestellt.

Bei einem großen Dachmodul würde ich innen vielleicht noch einen Aluwinkel zur stabilisierung reinkleben.
Ich hab ja so ein etwas kleineres Zwittermodul auf der Kabine mit 185W, das fahre ich nun schon seit Jahren ohne zusätzliche Verstrebung sparzieren.
von holger4x4
Di 20 Aug 2019 18:38
Forum: Sieh mal einer an!
Thema: Gode´s Ausbaublog: Vom Tiefkühlkoffer-Caravan zum Expeditionsmobil
Antworten: 147
Zugriffe: 45069

Re: Gode´s Ausbaublog: Vom Tiefkühlkoffer-Caravan zum Expeditionsmobil

Tja, leider gibt es noch keine Leichtblei-Sandwichplatten :mrgreen:
von holger4x4
Mo 19 Aug 2019 18:37
Forum: Strom
Thema: Gewichtsoptimierte Solaranlage / Meine Idee zur Diskussion gestellt.
Antworten: 22
Zugriffe: 792

Re: Gewichtsoptimierte Solaranlage / Meine Idee zur Diskussion gestellt.

Ein großer Nachteil der Flexiblen Module ist ja auch der Preis! Und wenn man die auf Hilfsträger aufklebt, dann ist die Gewichtsersparnis auch irgendwan dahin. Wenn es der Platz hergibt, ein Hausmodul in 165x100cm wiegt 18kg, die Besten am Markt kommen auf 330/340W. Da spart man mit den kleinen Flex...
von holger4x4
So 11 Aug 2019 17:15
Forum: Strom
Thema: hwk-prinzip
Antworten: 37
Zugriffe: 3812

Re: hwk-prinzip

Wandler in der Kabine ??

Bei mir ist der vorne im Auto unter dem Fahrersitz, damit die dicke Leitung nicht so lang ist. Das ist ja grad der Witz bei der Lösung. 230V geht dann mit einem normalen 3x1qmm Kabel zur Kabine.
von holger4x4
So 11 Aug 2019 16:10
Forum: Strom
Thema: hwk-prinzip
Antworten: 37
Zugriffe: 3812

Re: hwk-prinzip

Hier mal ein schaltbild wie es bei mir aussieht:
Bild1.jpg
von holger4x4
So 11 Aug 2019 16:05
Forum: Strom
Thema: hwk-prinzip
Antworten: 37
Zugriffe: 3812

Re: hwk-prinzip

Klar kannst du auch über die CEE Dose einspeisen. Bei mir steht die dann aber seitlich über, das wollte ich nicht. daher die extra Verbindung. Der Wandler im Fahrzeug wir über die Radioklemme eingeschaltet (weil ich kein D+ habe). Wenn also der Zündschlüssel gezogen ist, läuft der Wandler nicht und ...
von holger4x4
Sa 10 Aug 2019 21:27
Forum: Sieh mal einer an!
Thema: Der Alkoven T4 vom Alten Hans: Ormocar Festaufbau
Antworten: 82
Zugriffe: 37124

Re: Der Alkoven T4 vom Alten Hans: Ormocar Festaufbau

Nach 11 Jahren sehe ich noch keine Defizite an unserer Kabine. Und die steht immer draußen!
von holger4x4
Sa 10 Aug 2019 19:07
Forum: Strom
Thema: hwk-prinzip
Antworten: 37
Zugriffe: 3812

Re: hwk-prinzip

Ja ich :-) Die Einspeisung vom Fahrzeug erfogt über eine extra Steckverbindung (Neutik PowerCon) im Bereich der Ladefläche. Die CEE Steckdose hat dann noch eine Vorrangschaltung, damit es keinen Konflikt gibt wenn man mal den Motor startet wenn der Stecker noch drin ist. Die 2 Steckdosen innen hänge...
von holger4x4
Fr 09 Aug 2019 21:59
Forum: Rund um die Leerkabine
Thema: Alu eloxiert oder ... ???
Antworten: 11
Zugriffe: 570

Re: Alu eloxiert oder ... ???

Ich hab meine Möbel seit 11 Jahren an eloxierten Alu Winkeln (15x15mm) hängen. die sind einfach angeschliffen, mit Aceton gereinigt und mit Sika 252 auf GFK geklebt. Das hält.
von holger4x4
Fr 09 Aug 2019 17:48
Forum: Sonstiges
Thema: Hausautomation
Antworten: 12
Zugriffe: 687

Re: Hausautomation

Tja, was soll ich sagen, viele Wege führen da zum Ziel... ich habe mich für OpenHab entschieden, läuft auf einem Raspi3 im Keller. Man kann alle möglichen Systeme integrieren, aber man braucht schon eine Lernkurve bis das alles klappt. Selbstbau Interfaces mit ESP8266 laufen über MQTT sehr gut, vora...