Umschaltung mehrerer Kameras

Radio, TV, Funk, Satelitenanlage, Rückfahrkamara, Mobiles Internet, Navigation, Werkzeug, uvm.
Message
Autor
Stoppie
womobox-Halbgott
Beiträge: 535
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Umschaltung mehrerer Kameras

#1 Beitrag von Stoppie » Mi 15 Okt 2014 21:03

An die Elektrolurche:

Ich möchte an meinem WoMo eventuell mehrere Kameras montieren (Heck-, Unterflur, Front-) und auf einem Monitor im Fahrerhaus visualisieren.
Dafür würde man eine Art Video-Umschalter auf die einzelnen Kameras benötigen.

Kennt von Euch jemand solch einen "Umschalter", "Video-Switch" oder wie immer diese Teile auch heißen?

Grußle vom planenden Stoppie
Man(n) fährt MAN :)

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4117
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#2 Beitrag von holger4x4 » Mi 15 Okt 2014 21:26

Wenn du löten kannst, dann nimm einen einfachen Umschalter und löte da die Chinch Buchsen dran, oder schlachte ein Chinch Verlängerungskabel dafür.
Du brauchst da nix besonderes für, nur die Schirme der Leitungen müssen alle gut verbunden werden.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
3125
womobox-Spezialist
Beiträge: 348
Registriert: Mo 28 Jan 2013 13:10
Wohnort: Rödermark ;-)
Kontaktdaten:

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#3 Beitrag von 3125 » Mi 15 Okt 2014 21:28

Hallo Stoppie
mòchtest Du das ganze "digital" oder analog ?
Gruß
3125 aka
Nicole & Alexander

warum sollen ich mir Ziele setzen, soll ich mich beschränken ??? :lol:
auf achse - unterwegs kochen - Rezepte bitte an rezept@zipfelmuetz.net
http://www.zipfelmuetz.net

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4117
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#4 Beitrag von holger4x4 » Mi 15 Okt 2014 21:34

Die Auot Kameras sind eigentlich immer analog.

Theoretisch würde sowas gehen: http://www.reichelt.de/AVS-18/3/index.h ... umschalter
Da sind auch nur Schalter und Buchsen drin.
Ist nur was unhandlich zum Einbau ins Auto.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Stoppie
womobox-Halbgott
Beiträge: 535
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#5 Beitrag von Stoppie » Mi 15 Okt 2014 22:31

3125 hat geschrieben:Hallo Stoppie
mòchtest Du das ganze "digital" oder analog ?
Wie holger4x4 schon schrieb, sind die Signale von den (Rückfahr- etc.) Kameras analog.

@ holger4x4
So eine "Kiste" wollte ich nun nicht unbedingt in meinem Fahrerhaus haben. Ich dachte da eher an einen Dreh- oder Wippschalter oder etwas ähnliches, welchen ich im Cockpit unterbringen kann.
Man(n) fährt MAN :)

Benutzeravatar
GOWEST (inaktiv)
womobox-Spezialist
Beiträge: 438
Registriert: Do 10 Mai 2007 12:11
Wohnort: Hallertau

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#6 Beitrag von GOWEST (inaktiv) » Mi 15 Okt 2014 22:46

...oder man kauft gleich ein System mit mehreren Kameras die dann am Monitor geschaltet werden:

http://shop.luis.de/rueckfahrsysteme/lu ... meras.html

Gruß, Michi

Benutzeravatar
campo
womobox-Guru
Beiträge: 1007
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43
Wohnort: Belgien

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#7 Beitrag von campo » Mi 15 Okt 2014 22:52

Hallo Stoppie

Schau dich erst die 360° view camera's technologie an.
Die sind vol am kommen. Auch bei Dometic und auf Schiffe habe ich die schon gesehen .
Gruesse Campo

- Surround Camera System
- Around View Monitor (AVM)
- Helicopterview

http://brigade-electronics.com/product/ ... erview-sec
http://www.promobil.de/test/test-rundum ... n=manually

http://caravanlounge.de/2013/11/360-run ... erasystem/
http://www.youtube.com/watch?v=-OaHvM24oS4
http://vimeo.com/77786076
Zuletzt geändert von campo am Mi 15 Okt 2014 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
TGM 13290 4x4 in Aufbau

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4117
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#8 Beitrag von holger4x4 » Mi 15 Okt 2014 23:00

Jaaa, das war ja nur ein doofes Beispiel.... Auch so eine große Kiste gibts schon für kleines Geld.
Also such mal nach Umschaltern mit Chinch Eingängen, auch wenn nur Audio dran steht, reicht das auch aus.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

GooSe_1977
womobox-Spezialist
Beiträge: 421
Registriert: Fr 16 Nov 2012 21:01

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#9 Beitrag von GooSe_1977 » Do 16 Okt 2014 08:25

Kann man alle Video Leitungen zusammenfassen und dann nur per Strom die entsprechende Kamera schalten ?

Ansonsten ....

http://www.aliexpress.com/item/Two-chan ... 07461.html
THX Bastian | Toyota PZJ75 mit Alkhovendach

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4117
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#10 Beitrag von holger4x4 » Do 16 Okt 2014 18:43

Das mit dem simplen zusammen schalten kann funktionieren, muss aber nicht. Die ausgeschaltete Kamera zieht das Signal runter, das Bild wird schlechter, die Frage ist nur ob 10% oder 90% :roll: Das hängt von den Kameras ab...
Der elektronische Umschalter ist aber auch nich schlecht.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
clerk
Experte
Beiträge: 168
Registriert: So 22 Nov 2009 16:26
Wohnort: Planet Erde

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#11 Beitrag von clerk » So 19 Okt 2014 17:31

Hallo,

ich habe in meinem Sprinter einen Monitor verbaut. Er hat vier Eingänge, versorgt vier Kameras mit Strom und hat vier Kontakteingänge, um eine Kamera und den Monitor beim Einlegen des Rückwärtsganges selbstständig einzuschalten.
Mit diesen vier Kontakteingängen könntest du dir irgendwo griffgünstig vier kleine Schalter oder einen Fünfachumschalter (viermal ein und einmal aus) montieren und so die Kameras durchschalten.
Am Monitor sind aber auch schon vier Tasten um die Kameras einzeln auswählen zu können.

Ich habe so einen Monitor jetzt schon im zweiten Fahrzeug und werde ihn auch in spätere Fahrzeuge wieder einbauen. Derzeit habe ich nur eine Rückfahrkamera angeschlossen. Ich werde aber Seitenkameras mit Weitwinkel dazu montieren, da ich hinten, seitlich, keine Fenster habe und so bei spitzigen Straßeneinmündungen oft den Ferkehr nur dann sehen kann, wenn ich ein Stück vor der Kreutzung anhalte. Ich werde Schalter an der Lenkstange befestigen. So schaltet sich jeweils die passende Kamera ein, wenn ich etsprechend weit eingelenkt habe. Das heist, wenn ich zum Abbiegen soweit einlenken muss, dass ich nichts mehr sehen würde, dann schaltet sich die Kamera ein.

Mein System habe ich hier vorgestellt: http://www.sprinter-forum.de/phpBB3/vie ... ig#p163436

Diesen Monitor habe ich eingebaut: http://www.carlights.de/7-monitor-cm-mrfs72.html

Gruß, clerk

restler
womobox-Halbgott
Beiträge: 652
Registriert: Sa 17 Jul 2010 18:16

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#12 Beitrag von restler » So 19 Okt 2014 18:00

Noch ein Wort zum Bildschirm.
clerk hat geschrieben:Diesen Monitor habe ich eingebaut: http://www.carlights.de/7-monitor-cm-mrfs72.html
Bist du dir da sicher? Der hat eigentlich "nur" eine Menütaste. Weiter oben hattest du nämlich geschrieben, dass du zum Umschalten auf die verschiedenen Kameras Tasten am Bildschirm hättest. Und genau auf diesen gravierenden Unterschied wollte ich hinweisen.
Ich habe meine Kamera noch nicht ein gebaut, wollte aber einen Bildschirm mit 4 Kameraeingängen. Beinahe hätte ich eine Hightec-Kamera gekauft. Dann fiel mir eine Bedienungsanleitung in die Hände und ich hätte über die Menütaste 6 oder 8x eine Taste drücken müssen (Menü, scrollen, auswählen usw.), um auf eine andere Kamera um zu schalten. Und das wohl noch währnd der Fahrt!
An meinem jetzigen Bildschirm sind 4 schöne Tasten, Ch1, Ch2, usw. Da wird das Umschalten dann hoffentlich mit EINEM Klick erledigt sein.
Gruß Restler

Benutzeravatar
GOWEST (inaktiv)
womobox-Spezialist
Beiträge: 438
Registriert: Do 10 Mai 2007 12:11
Wohnort: Hallertau

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#13 Beitrag von GOWEST (inaktiv) » So 19 Okt 2014 21:37

restler hat geschrieben:An meinem jetzigen Bildschirm sind 4 schöne Tasten, Ch1, Ch2, usw. Da wird das Umschalten dann hoffentlich mit EINEM Klick erledigt sein.
Hi Restler,

könntest Du bitte den Typ nennen?

Danke & Gruß, Michi

restler
womobox-Halbgott
Beiträge: 652
Registriert: Sa 17 Jul 2010 18:16

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#14 Beitrag von restler » So 19 Okt 2014 23:24

Hi Michi
Das Display ist dieses Modell.
http://www.ebay.de/itm/7-Zoll-Ruckfahrm ... 1e8c97522f
Verarbeitung macht auf mich einen guten Eindruck. Aber Funktionsaussage ... Liegt bei mir bereits seit 2 Jahren herum und wartet auf den Einbau :oops: .
Gruß Restler

Benutzeravatar
GOWEST (inaktiv)
womobox-Spezialist
Beiträge: 438
Registriert: Do 10 Mai 2007 12:11
Wohnort: Hallertau

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#15 Beitrag von GOWEST (inaktiv) » Mo 20 Okt 2014 08:35

Vielen Dank Restler, liest sich nicht schlecht! Brauche auch noch etwas in dieser Richtung.

Gruß, Michi

Antworten