Robel 4x4

Hier stellt jeder sein Wohnmobil vor. Mit Bild und allen Schikanen.
Message
Autor
Benutzeravatar
2vgsrainer
womobox-Guru
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 09 Okt 2006 08:27
Wohnort: Bensheim

Robel 4x4

#1 Beitrag von 2vgsrainer » Di 19 Jul 2016 20:42

Hallo

So hier nun wie versprochen nochmal ein paar Bilder und eine kleine Vorstellung des Fahrzeugs als eigener Beitrag damit ich dem Anton seinen Thread nicht so zerlabere :wink:

Wie bereits geschrieben handelt es sich um einen Sprinter 516 4x4 mit Werksallrad und Untersetzung.
Das Fahrzeug ist ein 4 Zylinder mit 163 Euro 6 also mit Adblue :? als Schalter.
Als Sonderausstattung in der Kabine haben wir Outbound Fenster und Jalousien, eine TTT ( :mrgreen: :wink: da war die Fa. Robel sehr verwundert wie wir damit kamen), 160 AH LIFePo von Greenpower), 300 WP Solar, MPP Votronic Solar Regler, 230 L FW und 140 L AW, 1500 W Votronic Wechslerichter, Votronic Ladegerät, Votronic Steuerpanell, Längsschläferbetten im Alkoven, Eno Hydra 2-Fl Gaskocher, 110 l Kühlschrank, Webasto Dualtop Evo 8, Maxview automt. Satanlage, Zusatzlufe an der HA, Snooper Ventura Wohnmobil Navi. Schiebetür zum Bad und das beste 2 zusätzl. eingetragene Sitzplätze auf der Hecksitzbank, Das war mit ein Grund warum wir mit der Fa. Robel handelseinig wurden.
So hier nun noch ein Paar Bilder
2016_06150003.JPG
2016_05130008.JPG
Das ist ein Bau Bild !
Da ist das Bad noch nicht ganz fertig
2016_05130009.JPG
Das ist noch ein Bau Bild von der Dusche
2016_06150007.JPG
2016_06150005.JPG
Gruß
Rainer

Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten !
Robel 4x4 650HLB individual-> Status: aktuell !
T5 4motion mit Ormocar-Absetzkabine -> Status : verkauft !
www.4x4-traveltime.de

Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
Beiträge: 812
Registriert: Sa 30 Jan 2010 10:50
Wohnort: Slowenien
Kontaktdaten:

Re: Robel 4x4

#2 Beitrag von dreamteam » Di 19 Jul 2016 21:00

Wow! Der ist aber schick geworden! Gratuliere! :D
Und viel viel Spass damit!
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1388
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Robel 4x4

#3 Beitrag von Anton » Di 19 Jul 2016 21:27

2vgsrainer hat geschrieben:So hier nun wie versprochen nochmal ein paar Bilder und eine kleine Vorstellung des Fahrzeugs als eigener Beitrag damit ich dem Anton seinen Thread nicht so zerlabere :wink:

:wink: Zurück! 8)


Hallo

Erst mal danke und gut gekontert Rainer! :wink:


Macht einen guten Eindruck und sieht alles recht wohl gelungen aus! Mit wieviel Leuten wollt ihr denn damit reisen?


Viele Grüße

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4052
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Robel 4x4

#4 Beitrag von holger4x4 » Di 19 Jul 2016 21:32

Schick, schick, da hast du ja was feines (und bestimmt auch gut dafür bezahlt). Keine Lust mehr zum Selbstausbau, oder keine Zeit?
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
2vgsrainer
womobox-Guru
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 09 Okt 2006 08:27
Wohnort: Bensheim

Re: Robel 4x4

#5 Beitrag von 2vgsrainer » Di 19 Jul 2016 21:48

@ Hallo Anton

Hauptsächlich nur zu zweit da unser Sohn eigentlich kein Lust mehr hat.
Aber wir wollten uns zumindest die Option erhalten falls er und Freund/Freundin doch mal
Mitfahren möchten.


@Hallo Holger und Dreamteam
Danke für die Glückwünsche und ja so ganz billig war er nicht :wink:
Was die Lust angeht selbst zu bauen war mir das zu viel Arbeit zumal ich solch eine Qualität niemals erreichen könnte
Kleine Sachen ja aber nicht mehr so was großes
Außerdem fehlt mir die Zeit dafür.
Gruß
Rainer

Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten !
Robel 4x4 650HLB individual-> Status: aktuell !
T5 4motion mit Ormocar-Absetzkabine -> Status : verkauft !
www.4x4-traveltime.de

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4154
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Robel 4x4

#6 Beitrag von Picco » Mi 20 Jul 2016 06:59

Hoi Rainer

Wau!
Gratulliere zum neuen Womo! :D

TorstenS
Junior
Beiträge: 36
Registriert: Sa 12 Jan 2008 18:29

Re: Robel 4x4

#7 Beitrag von TorstenS » Mi 20 Jul 2016 09:18

Hallo Rainer,

Glückwunsch zu diesem tollen Mobil!

Das Konzept ähnelt dem unseren (http://www.ormocar.de/kabinen-fahrzeuge ... nter-2012/) - und ich kann sagen: Es hat sich auf mittlerweile 75.000 Kilometern bestens bewährt. In diesem Sinne: Viel Freude und prima Reisen mit dem neuen Fahrzeug!

Gruß
Torsten

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5665
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Robel 4x4

#8 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mi 20 Jul 2016 09:58

Hi Rainer,

Robel wäre mein Wunschpartner gewesen, wenn es zu einem 'Standard'-Mobil gekommen wäre. Aber leider war auch Robel nicht flexibel genug. Aber deren saubere Verarbeitung hat mich schon lange angesprochen. Insofern gehe ich davon aus, daß Euch der Wagen wenig Ärger machen wird. Der Grundriß gefällt mir auch sehr gut - kein Wunder, hast Du ihn ja bei 'Happy Hobo' abgeschaut ;-)

Und das mit dem Selbermachen vs. Machenlassen ist halt eine Überlegung, die jeder selbst mit sich klären muß. Selber machen kann viel Spaß machen, kostet aber auch unendlich viel Zeit. Zudem ist man als Hobby-Kabinenbauer in manchen Gewerken nicht so der Profi, was sich dann nachher manchmal doch negativ auf das Wohlfühlen nieder schlägt.

Insofern: Deine Wahl ist absolut nachvollziehbar - und auch wenn das jetzt ein Fertig-WoMo ist, bist Du zum nächsten Treffen herzlichst eingeladen. Mit meiner Kabine wird's ja auch nicht andders. Und individuell ist Euer Wäglechen ja auf jeden Fall!

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
vierter Sept.-Samstag (21.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
08.- 10. Mai 2020: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

fernweh60
womobox-Spezialist
Beiträge: 433
Registriert: Sa 29 Apr 2006 21:35
Wohnort: Westhofen

Re: Robel 4x4

#9 Beitrag von fernweh60 » Mi 20 Jul 2016 15:47

Hallo ihr Lieben,
Schön, schön. :D
Ich wünsche euch viele glückliche Stunden damit.
Das Leben ist zu kurz um sich lange zu ärgern
Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
2vgsrainer
womobox-Guru
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 09 Okt 2006 08:27
Wohnort: Bensheim

Re: Robel 4x4

#10 Beitrag von 2vgsrainer » Mi 20 Jul 2016 15:53

TorstenS hat geschrieben:Hallo Rainer,

Glückwunsch zu diesem tollen Mobil!

Das Konzept ähnelt dem unseren (http://www.ormocar.de/kabinen-fahrzeuge ... nter-2012/) - und ich kann sagen: Es hat sich auf mittlerweile 75.000 Kilometern bestens bewährt. In diesem Sinne: Viel Freude und prima Reisen mit dem neuen Fahrzeug!

Gruß
Torsten
Hallo Thorsten
Das ist also euer Fahrzeug !
Tolles Teil!!
Das Fahrzeug diente uns tatsächlich am Anfang als Ideengeber und Orientierung !
Na wenn ihr von dem Konzept nach wie vor überzeugt seit dann haben wir ja alles richtig gemacht ! :wink:
Mit Ormocar hatten wir auch gesprochen aber die hatten über 1Jahr Lieferzeit und der Robel hat uns dann
auch besser gefallen.
Gruß
Rainer

Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten !
Robel 4x4 650HLB individual-> Status: aktuell !
T5 4motion mit Ormocar-Absetzkabine -> Status : verkauft !
www.4x4-traveltime.de

Benutzeravatar
2vgsrainer
womobox-Guru
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 09 Okt 2006 08:27
Wohnort: Bensheim

Re: Robel 4x4

#11 Beitrag von 2vgsrainer » Mi 20 Jul 2016 16:07

Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben:Hi Rainer,

Robel wäre mein Wunschpartner gewesen, wenn es zu einem 'Standard'-Mobil gekommen wäre. Aber leider war auch Robel nicht flexibel genug. Aber deren saubere Verarbeitung hat mich schon lange angesprochen. Insofern gehe ich davon aus, daß Euch der Wagen wenig Ärger machen wird. Der Grundriß gefällt mir auch sehr gut - kein Wunder, hast Du ihn ja bei 'Happy Hobo' abgeschaut ;-)

Und das mit dem Selbermachen vs. Machenlassen ist halt eine Überlegung, die jeder selbst mit sich klären muß. Selber machen kann viel Spaß machen, kostet aber auch unendlich viel Zeit. Zudem ist man als Hobby-Kabinenbauer in manchen Gewerken nicht so der Profi, was sich dann nachher manchmal doch negativ auf das Wohlfühlen nieder schlägt.

Insofern: Deine Wahl ist absolut nachvollziehbar - und auch wenn das jetzt ein Fertig-WoMo ist, bist Du zum nächsten Treffen herzlichst eingeladen. Mit meiner Kabine wird's ja auch nicht andders. Und individuell ist Euer Wäglechen ja auf jeden Fall!

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
Hallo Wolfgang
Ja in der Tat haben wir den Grundriss von Happy Hobo abgeschaut :wink: :wink: und Danke das wir trotzdem noch zum Treffen kommen dürfen :wink:
So wie du schreibst kennst du die Fa.Robel ja offensichtlich. Bei uns war das reiner Zufall das wir mit Robel in Kontakt kamen.
Wir kannten die nämlich überhaupt nicht ! :?
Letztendlich wurden wir über ein Gebraucht Fahrzeug bei Mobile.de auf die Fa. aufmerksam bzw. kamen in Kontakt.
Gruß
Rainer

Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten !
Robel 4x4 650HLB individual-> Status: aktuell !
T5 4motion mit Ormocar-Absetzkabine -> Status : verkauft !
www.4x4-traveltime.de

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5665
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Robel 4x4

#12 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mi 20 Jul 2016 17:26

... welche Wege auch immer zum Ziel führen - Hauptsache sie führen zum Ziel. Und hatte es damals die D-Serieangetan. Leider baut Robel weder auf DoKa noch absetzbar, und das war uns wichtig...

Viele Grüße und noch mehr schöne Stunden, Tage und mehr mit Eurem neuen Gefährt!
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
vierter Sept.-Samstag (21.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
08.- 10. Mai 2020: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

TorstenS
Junior
Beiträge: 36
Registriert: Sa 12 Jan 2008 18:29

Re: Robel 4x4

#13 Beitrag von TorstenS » Mi 20 Jul 2016 17:35

2vgsrainer hat geschrieben: ... Das Fahrzeug diente uns tatsächlich am Anfang als Ideengeber und Orientierung !
...
Hallo Rainer!

Habt Ihr unser Fahrzeug mal live gesehen und wir uns vielleicht unbekannterweise auch? Wir werden uns sicher mal über den Weg fahren. Die Welt ist klein.

Grüße
Torsten

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1104
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Robel 4x4

#14 Beitrag von wiru » Mi 20 Jul 2016 18:39

Also mit den ganzen allrad-sprintern müssten wir doch in bodenheim eine eigene wiese voll kriegen? Freu mich schon auf all die neufahrzeuge und auch auf die "Vorbilder" vielleicht sehe ich ja auch meine alte Kabine wieder?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3330
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Robel 4x4

#15 Beitrag von Balu » Mi 20 Jul 2016 20:30

Très chic!
Wenn man nicht an den 3,5t klebt/kleben muss, lassen sich tolle Sachen realisieren.

Darf ich schon mal für Bodenheim 2017 eine Nummer zur Besichtigung ziehen? :wink: :D

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Antworten