Umschaltung mehrerer Kameras

Radio, TV, Funk, Satelitenanlage, Rückfahrkamara, Mobiles Internet, Navigation, Werkzeug, uvm.
Message
Autor
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2760
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#16 Beitrag von mrmomba » Mo 20 Okt 2014 09:12

Nur eine Idee Wenn ich davon ausgehe, dass die Kameras nur zwei Signalkabel haben, würde ich wie hier schon beschrieben, ein altes Chinchkabel aufschneiden (Oder ein Chinchstecker Kaufen) und an einer Leitung ein x_Fach Wippschalter anklemmen.
Masse dann komplet alles auf ein Leitung. Wo kein Signal hingeht, kann auch keins zurückkommen.
Vielleicht gibt es auch den x-Fach Wippschalter mit doppeltes Belegung (zum Schalten zwei unterschiedlicher Kreise)
Dann könntest du sowohl Signal als auch Stromkreis schalten

Im Bild nur Signalkreis
Dateianhänge
Unbenannt.png
Unbenannt.png (9.8 KiB) 2561 mal betrachtet

Benutzeravatar
halber
womobox-Spezialist
Beiträge: 445
Registriert: Fr 01 Aug 2008 13:08

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#17 Beitrag von halber » Mo 20 Okt 2014 11:55

diese around-view-systeme nehmen zum umschalten von kamera zu kamera signale vom blinker und vom gangwahlhebel (oder vom can-bus). ungefähr in der art:
- motor starten: für ein paar sekunden ist die frontkamera an, danach wird auf vogelperspektive umgeschaltet (alle vier kameras an, das system macht daraus eine schöne draufsicht)
- blinker links: linke seitenkamera
- blinker rechts: rechte seitenkamera
- rückwärtsgang: heckkamera
aus dem chinesischen raum gibt es da einige anbieter. bei entsprechender www-suche (auch bei youtube) lässt sich einiges finden
lg
jörg

Stoppie
womobox-Halbgott
Beiträge: 535
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#18 Beitrag von Stoppie » So 21 Apr 2019 12:15

Ich hole diesen Uralt-Thread mal hoch, damit die Neuentwicklungen der vergangenen 4 1/2 Jahre hier Einzug halten können. :D

Z.Bsp. hier:
https://www.luis.de/files/LUIS-Katalog. ... 1555843712
Man(n) fährt MAN :)

Benutzeravatar
sieschonwieder
Experte
Beiträge: 155
Registriert: Fr 27 Feb 2015 18:23
Wohnort: Ffm

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#19 Beitrag von sieschonwieder » Mi 24 Apr 2019 21:24

Iss das innovatdingens. Drohne aufs Dach. Abheben - Glotzen- Mitfliegen- Landen. Auf so einem Microbildschirm erkennst du im Split mal nix.

gruß Ralf

ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4500
Registriert: Di 30 Dez 2003 16:15
Wohnort: Schüttorf

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#20 Beitrag von ThomasFF » Do 25 Apr 2019 11:13

Hm...dann fliegst du zB 1 m überm Wagendach und dann kommt die Brücke, die nur 60 cm höher ist als das Auto.......oder ein Ast oder.....

hihi.... ich stell mir das stressig vor, aus dem fahrenden Auto eine Drohne präzise genug zu steuern..... lenken und aufn Verkehr gucken...und beides sp präzisen, dass man die infos zum lenken und zur Verkehrsauswertung auch benutzen kann....... kann das einer allein überhaupt leisten?

Ich denke, einer muss nach vorne guckend die Drohne steuern und der zweite schaut nach hinten und gibt dem Fahrer die Infos, wie es hinter dem Auto aussieht wegen Fahrbahnwechsel, überholen und abbiegen etc.
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

Benutzeravatar
campo
womobox-Guru
Beiträge: 1007
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43
Wohnort: Belgien

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#21 Beitrag von campo » Fr 26 Apr 2019 07:38

So ein Drone konnte bei Brücken unterfahrt wieder ins Dach landen. :D
Nach Analogie von diese Lieferdienst "letzte Kilometer" Fahrzeuge.
Vans & Drones
Ich wurde das Ding auch einsetzen um Vorort der besten Campingplatz aus zu suchen.
Wieso nur Rückwartskamera ?

https://www.google.be/search?q=vans+and ... 9&dpr=1.25


Bild

Bild

Bild
TGM 13290 4x4 in Aufbau

Benutzeravatar
sieschonwieder
Experte
Beiträge: 155
Registriert: Fr 27 Feb 2015 18:23
Wohnort: Ffm

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#22 Beitrag von sieschonwieder » Sa 27 Apr 2019 11:36

Die Drohne kannst du vom Auto triggern lassen, Steht einfach über dem Auto und gibt dir Rundumblick.
Wann brauchst du die Kamera?
Zum Rangieren. Carport oder Halle wird halt doof.

Ich hab letztes Jahr in Italien beim Rückwärtsfahren ein Auto touschiert. Das Auto hatte die Kofferaumklappe offen. Das fällt dir aber im Spiegel und mit der Rückfahrkammera (mittig oben ,untere Ecken zeigend) nicht auf. Bin an der offenen Klappe hängen geblieben.

Ein Bekannter hat eine Alarmanlage in seiner Firma, die wenn sie ausgelöst wird, eine Drohne über den Platz schickt und verfolgt. Bilder macht von abfahrenden Autos und die Fluchtrichtung. Seitdem wurden alle Diebstahldelikte aufgeklärt.

Stoppie
womobox-Halbgott
Beiträge: 535
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#23 Beitrag von Stoppie » So 28 Apr 2019 10:41

Ja, und dann gibt es noch die brandaktuelle Satelliten- Hecküberwachung aus dem Weltraum, speziell für WoMos und Vans, mit Autofokus und Anti-Reflex-Spiegelungunterdrückung und Infrarotdedektion für die Nacht. Letzteres ist allerdings noch nicht ganz ausgereift, weil die Wärme-Eckpunkte noch nicht die Eco-Zertifizierung haben. :D
Um noch einmal den Schwenk zum Ursprungsthema zu machen: es geht hier um VIDEO-SIGNALUMSCHALTUNG für vier Kameras. Mit so einer Drohne kommt man so schlecht an den Schmutzwasserauslass unter dem Fahrzeug. :wink:
Man(n) fährt MAN :)

Stoppie
womobox-Halbgott
Beiträge: 535
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#24 Beitrag von Stoppie » So 28 Apr 2019 10:48

sieschonwieder hat geschrieben:
Mi 24 Apr 2019 21:24

Auf so einem Microbildschirm erkennst du im Split mal nix.
Der o.a. 7“-Monitor kann auch einzelne Kamerabilder anzeigen, oder zwei, oder auch alle vier, je nach Wunsch des Benutzers.
Man(n) fährt MAN :)

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2760
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#25 Beitrag von mrmomba » Mi 26 Jun 2019 09:04

Ich hab jetzt leider kein Testbericht dazu, weil mein Schwager das Gerät noch nicht verbaut hat....
https://www.aliexpress.com/i/32804888581.html

Dieser Umwerfer soll Split-Screen nutzen

Benutzeravatar
Tobi
womobox-Spezialist
Beiträge: 419
Registriert: Do 02 Sep 2004 16:48
Wohnort: Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Umschaltung mehrerer Kameras

#26 Beitrag von Tobi » Mi 26 Jun 2019 10:22

Jetzt ich auch noch ...

Ich habe das mit 2 normalen KFZ-Relais (Umschalter) aufgebaut.

- ein Relais schaltet mit der Spannung für die Rückfahrscheinwerfer um - zwischen den beiden Augen meiner Rückfahrkamera (Rückspiegelblick im Normalbetrieb, Stoßstangenblick bei Rückwärtsfahrt)
- ein zweites Relais bekommt die Schaltspannung über einen zusätzlichen Schalter am Armaturenbrett und schaltet um auf die Unterbodenkamera für zielgenaue Grauwasserentleerung (Drain Cam :lol: ).

über den Relaiskontakt geht jeweils die Signalleitung der Kamera (meist der Innenleiter im Kamerakabel), die Masseleitung ist durchverbunden.
Relais und ein paar Cinchbuchsen in kleine Gehäuse eingebaut, fertig.

Ich habe mir die Rundumsysteme mit 4 Kameras und simulierter Vogelperspektive angeschaut, eines davon (von Ali) liegt sogar bei mir in der Garage. Das Problem ist die vordere Kamera, ich hatte keine Lust sie hässlich vorne an den Alkoven zu schrauben. Und selbst dort wäre sie bei unserem Wagen noch schlecht platziert (zu weit hinten).
2016er Sprinter 319CDI (906.136) mit Al-Ko Tiefrahmen und Ormocar-Koffer, gasfreier Ausbau
Mehr zu unserem Fahrzeug gibt es hier - unsere Reiseberichte aus Mittel- und Nordeuropa findet ihr hier.

Antworten