Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

Elektrik, Solar, Laden, Batterien, Beleuchtung
Message
Autor
Benutzeravatar
Thomas135
Experte
Beiträge: 121
Registriert: Mo 05 Jan 2015 10:27

Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#1 Beitrag von Thomas135 » Fr 23 Jun 2017 07:57

Hat zufälling jemand Erfahrungen mit Spiegelmonitoren für die Rückfahrkamera?
Ich meine z.B. so etwas hier:

https://www.durite.co.uk/itm/70299/CCTV ... Bx1/077647

Ich möchte eine neue Kamera installieren, mir aber nicht das Armaturenbrett zum Heimkino machen. Sind die Monitore am Spiegel brauchbar?

Viele Grüße
THOMAS135

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2805
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#2 Beitrag von nunmachmal » Fr 23 Jun 2017 10:12

Ich habe solch einen Monitor montiert. Würde ich wieder machen. Taugt sogar als Rückspiegel. Meiner hat zwei Kameraanschlüsse und auf den zweiten habe ich eine Kamera im rechten Aussenspiegel, die auf das vordere Stoßstangeneck ausgerichtet ist, angeschlossen. Da parkst du ein, wo alle anderen aufgeben.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
RioPlata
Experte
Beiträge: 87
Registriert: Di 05 Nov 2013 20:04

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#3 Beitrag von RioPlata » Fr 23 Jun 2017 12:19

Fahre damit seit über zwei Jahren. Funktioniert sehr gut. Lediglich darauf achten das evtl. die Originalspiegelhalterung stabilisiert werden muß wg. Mehrgewicht des Spiegelmonitors.
Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2805
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#4 Beitrag von nunmachmal » Fr 23 Jun 2017 12:55

Stimmt, musste auch schon zweimal nachkleben. Seitdem stelle ich mein Fahrzeug in der Firma rückwärts auf den Parkplatz.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4070
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#5 Beitrag von holger4x4 » Fr 23 Jun 2017 19:34

Ja, genau so ein Teil habe ich auch, funktioniert gut!
Als Spiegel geht es auch noch ganz gut, ist halt etwas abgedunkelt.
Das mit dem Gewicht stimmt auch. Im Ranger war das kein Problem, weil man die Spiegelkugel per Madenschraube festzurren konnte, beim Nissan habe sie das wegrationalisiert :roll:
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1107
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#6 Beitrag von wiru » So 25 Jun 2017 11:18

Ich hab ein integriertes Doppel DIN Autoradio mit Anschluss für Rückfahrkamera und 2tem Video Eingang (für die Entleerungszielkamera)... Da ist auch Navi etc mit drauf...Alles in einem Gerät, weg von der Windschutzscheibe... Bin recht zufrieden...

Gesendet von meinem SGP612 mit Tapatalk
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4070
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#7 Beitrag von holger4x4 » So 25 Jun 2017 19:38

Genau das wollte ich nicht. Ich lass die Heckkamera ja immer an wenn die Kabine drauf ist. Das Radio will ich dann gerne unabhängig davon bedienen, ohne immer umschalten zu müssen.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1107
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#8 Beitrag von wiru » So 25 Jun 2017 20:44

OK, Rückfahrkamera schaltet sich bei mir ja automatisch mit dem rückwärtsgang ein...Im alten pu, den ich mit Anhänger gefahren bin, hatte ich die Kamera auch unabhängig zur Kontrolle des Hängers (mir wäre beinahe mal ein Motorrad runtergefallen). Der neue hat gar keine ahk...

Gesendet von meinem SGP612 mit Tapatalk
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Benutzeravatar
Thomas135
Experte
Beiträge: 121
Registriert: Mo 05 Jan 2015 10:27

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#9 Beitrag von Thomas135 » So 25 Jun 2017 21:40

Danke für die Rückmeldungen.
Ich werd dann wohl mal so ein Teil beschaffen und ausprobieren wie gut die Innenspiegel von MB geklebt sind. :wink:

@wiru: so ein Doppel-DIN-all-in-one Navi habe ich auch und da ist auch schon eine Kamera dran. Aber ich möchte noch einen anderen Blickwinkel und wenn möglich auch unabhängig von dem asiatischen Hegh-Tec Gerät sein

Benutzeravatar
Martin
womobox-Spezialist
Beiträge: 374
Registriert: Di 05 Okt 2004 13:04
Wohnort: Tirol

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#10 Beitrag von Martin » Mo 26 Jun 2017 16:40

Hallo,

da wir gerade bei dem Thema sind. Was mich schon länger beschäftigt : Ich hab auch ein integriertes Doppel DIN Autoradio mit Anschluss für Rückfahrkamera. Das hab ich auch an den Rückfahrscheinwerfer angeschlossen, sodass sich beim Einlegen des Rückwärtsgangs die Rückfahrkamera einschaltet. Das hat dann immer recht lange gedauert, bis das Bild da war (und man hat ja nicht immer die Zeit, solange zu warten)
Dann hab ich mir einen separaten Schalter gerichtet, bei dem dauerts genauso lang. Man kann zwar früher Einschalten, aber wenn man mal spontan zurückfahren muss, hilft das auch nichts.
Wie ist das bei euch; dauert das auch immer so lang oder liegt das schlicht und ergreifend an meinem Gerät, ein Audiovox VME 9120TS. Teuer war er ja nicht.

schöne Grüße Martin

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1107
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#11 Beitrag von wiru » Mo 26 Jun 2017 19:01

Bei mir dauert es schon auch ein paar Sekunden... Aber ich fahre ja keine rangier-Wettbewerbe... Und mein Gerät hat noch einen weiteren Video Eingang... Der lässt sich zwar nur aktivieren, wenn die Handbremse angezogen ist...Aber man kann das Sensorkabel auch einfach auf Masse klemmen, dann lässt sich die Kamera jederzeit auswählen... Navi geht dann natürlich nicht gleichzeitig... Aber rückwärts navis gibt's sowieso nicht....;-)

Gesendet von meinem SGP612 mit Tapatalk
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4070
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#12 Beitrag von holger4x4 » Mo 26 Jun 2017 19:22

Also mein Spiegelmonitor regiert sofort :mrgreen:
Kann schon sein, dass die Radios da relativ langsam auf den Steuereingang reagieren, da ist ja SW drin :roll:
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
RioPlata
Experte
Beiträge: 87
Registriert: Di 05 Nov 2013 20:04

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#13 Beitrag von RioPlata » Mo 26 Jun 2017 20:10

Mein Spiegelmonitor reagiert nach einrasten des Rückwärtsganges direkt. Und es können über den Spiegelmonitor zwei Kameras abgerufen werden.
Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1107
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#14 Beitrag von wiru » Mo 26 Jun 2017 20:50

Kann dein Spiegelmonitor auch Radio spielen? Und Kaffee kochen? Siehste!...;-))

Gesendet von meinem SGP612 mit Tapatalk
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Benutzeravatar
Martin
womobox-Spezialist
Beiträge: 374
Registriert: Di 05 Okt 2004 13:04
Wohnort: Tirol

Re: Rückfahrkamera und Spiegelmonitor

#15 Beitrag von Martin » Di 27 Jun 2017 08:22

Aha, Danke....
Also entweder Spiegelmonitor kaufen oder so lassen, wie´s ist

Antworten