Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » Mo 09 Okt 2017 20:36

Balu hat geschrieben:...
...wir entsorgen doch immer an offiziellen Stellen? :wink:

Nicht immer, aber immer öfter. Das Duschwasser meiner Frau könnte man in Flaschen abfüllen und in der Szene verkaufen.
Aber ich mache die Statistik wieder zunichte. :oops:
Mal sehen was ich morgen bastle.

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2277
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon Balu » Mo 09 Okt 2017 21:35

nunmachmal hat geschrieben:
Balu hat geschrieben:...
...wir entsorgen doch immer an offiziellen Stellen? :wink:

Nicht immer, aber immer öfter. Das Duschwasser meiner Frau könnte man in Flaschen abfüllen und in der Szene verkaufen.
Na, dann einen Abzweig an den Duschablauf gebastelt und mit dem Nebenverdienst die Reisen finanziert! 8) :wink:
Probier's mal mit Gemütlichkeit
Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
 
Beiträge: 3057
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon pseudopolis » Di 10 Okt 2017 09:17

Hi

wenn du die dieselheizung so einbaust, bekommst du die denn dann wieder raus, falls mal was zu reparieren ist? Ich musst bei meiner schon 2x das sieb an der glühkerze wechseln, als das verkokt war und die heizung sich sporadisch abgeschalten hat. Da war ich schon froh, dass es wenigstens einigermassen gut zu demontieren war. Ansonsten find ich die idee geil, die abgase der heizung zum tankfrostschutz herzunehmen.

Ciao, michi
Benutzeravatar
pseudopolis
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 281
Registriert: Di 26 Jul 2011 22:16
Wohnort: München

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » Di 10 Okt 2017 19:29

nunmachmal hat geschrieben:...... Für die Heizung ist eine Wartungsklappe im Boden geplant. Kann man samt dem Warmluftverteilerkasten raus nehmen und trotzdem über zu wenig Platz schimpfen!

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2277
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » Di 10 Okt 2017 21:12

Wollte heute Drehkonsolen und niedere Sitzkästen montieren......
Bild
..... Drehkonsolen passen nicht, falsch bestellt. :oops:
Bild
Dann halt Rahmenteil zum verlängern abgeflext und Kabel für die Überwachungsanlage verlegt.
Bild

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2277
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » Mi 11 Okt 2017 19:52

Heute hatten wir einen Termin beim Stahlbauer. Mein Bruder hatten noch ein paar Kleinigkeiten fürs Boot zum machen und ich habe die Rahmenverlängerung in Angriff genommen. Mein Bruder darf sich in der Firma frei bewegen und es macht Spaß mit echtem Werkzeug und Maschinen zu arbeiten. Leider war es nicht möglich zwei Hutprofile mit den Maschinen zu kanten. Die gewünschte Schenkellänge ist mit der Maschine nicht machbar und von Hand aus 2mm Blech nicht möglich. So wurde kurzerhand das Design geändert und alles wendet sich zum guten. Die Bleche gleich mit Maschinenkraft gelocht und für die Schweißung vorbereitet. Nach kurzer Denkpause und einer Fahrt auf meine Baustelle für eine kurze Anprobe wurden die Bleche gleich vor Ort geschweißt. Habe in der Hektik zwar ein Foto gemacht, aber die Kamera gibt es nicht her. Wird morgen nachgereicht.

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2277
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » Do 12 Okt 2017 18:50

Heute mal grob die Rahmenverlängerung angebaut. Der Rahmen wurde um 580mm verlängert. Somit stehen 350cm Aufbaulänge zur Verfügung.
Bild

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2277
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon restler » Do 12 Okt 2017 23:26

Ich nehme an, das Reserverad bleibt dort. Zugänglichkeit ist bereits ohne Rahmenverlängerung nicht wirklich gut. Mit breiter Kabine ist das von der Seite auch nicht so toll. Habe bei mir (Ford Transit, bei dem man das Rad an einem "Flaschenzug" ablassen und dann zum Rad robben muss, um es vom Seil abzufummeln)schon einige Male gedacht, ob ich das nicht besser hätte umgestalten sollen. Vielleicht anderer Platz oder eine Art aushängbare Rampe nach hinten. Ja ich weiß, wie oft braucht man das schon ... Aber wir werden nicht jünger und irgendwann schafft man nicht einmal mehr alleine einen Radwechsel. Will man das?
Gruß Restler
restler
womobox-Halbgott
 
Beiträge: 592
Registriert: Sa 17 Jul 2010 18:16

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » Fr 13 Okt 2017 08:49

Wollte auch erst das Ersatzrad an den noch zu bauenden Auszug für Fahrräder und Einstieg montieren. Beim Fahrzeugkauf habe ich dann ein vollwertiges Rad mit Halter bestellt. Nun past das aber ohne umbau und wird so bleiben. Sonst sind die Schwerlastauszüge der Bühne auch noch mit dem Rad belastet.

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2277
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon mrmomba » Fr 13 Okt 2017 08:58

Und ehrlich:
Meist ruft man sich den ADAC :-)
ich werde zumindest an keiner Bundesstraße oder BAB ein Reifenwechseln.
... weiß nicht, ich mag mein Leben :-)
Auch wir sind im Web unterwegs KLICK
===>Beachtet das WoMoBox Wiki <===
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
 
Beiträge: 1882
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » Do 19 Okt 2017 23:43

Heute Abend war mein Freund Michael zum schweißen da. Nun sind die Rahmenverlängerungen fix verbunden. Ich war auch nicht untätig. Die ersten Sitzplätze sind (fast) fertig.
Bild
Fast fertig, da der Beifahrersitz noch zum verschieben umgerüstet wird. Hierfür musste der Kabelstrang im Fahrerhaus aufgetrennt werden und neu verlegt. War mir vorher nicht klar das dort Kabel liegen. So was wird noch öfter passieren. Nachtragen kann ich noch die vorderen Abstützungen.Bild
Man erkennt gut den 120Liter-Tank.
Heute sind die ersten GFK-Profile geliefert worden und für morgen sind die Sandwichplatten avisiert.
Nun kann es bald richtig losgehen.

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2277
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon holger4x4 » Fr 20 Okt 2017 17:01

Hast du Seitenairbags in den Sitzen? Dann kannst du die Kabel nicht so einfach verlängern, weil da auch die Zündleitung durch geht.
Oder ist das nur die Sitzbelegunserkennung? Die ist aber auch sicherheitsrelevant für den Beifahrerairbag!
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die neuen Kabine --> hier
Bild
Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
 
Beiträge: 3625
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » Fr 20 Okt 2017 18:16

Seitenairbag hat er nicht. Geht nicht bei dieser Konstellation, aber Sitzkontakt und Gurtstraffer. Kabel sind aber alle lang genug. Da machen wir nicht dran rum.
Heute sind die Platten gekommen. Jetzt kann man nicht mehr im Zelt laufen. Muss schauen ob ich Bilder für euch finde.

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2277
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon syt » Sa 21 Okt 2017 08:42

Moin,wird eigentlich der Fussraum und die Seitenverkleidung im Vorderwagen gegen kälte gedämmt ? Gruss,der syt
syt
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 271
Registriert: Do 20 Nov 2014 18:11

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » Sa 21 Okt 2017 09:18

Jain, wir sind ja nicht die Skifahrer oder so, aber Thermovorhänge und etwas bessere Bodenisolation steht auf dem Plan. Mit dem integrierten Fahrerhaus ist das immer ein Kompromiss.

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2277
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg

VorherigeNächste

Zurück zu Rund um die Leerkabine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste