Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » Sa 21 Okt 2017 21:20

Heute die Rahmenverlängerung lackiert und dann....
Bild
Bild
Bild
... habe ich vergessen weitere Bilder zu machen. Bodenplatte vorne angepasst, von unten die Verschraubungspunkte angezeichnet, Platte gedreht und erste Löcher mit der Lochsäge für Tankentlüftung und Heizung gebohrt.
Und dann.......
....... war der Arbeitstag zu Ende.

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2254
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 74321 Bietigheim-Bissingen

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon gtom » So 22 Okt 2017 08:14

Saubere Arbeit !

Würde hinten am verlängerten Heckträger noch ne kleine Ablaufbohrung anbringen damit das Schwitzwasser im Rahmen ablaufen kann... durch die Borhung kannst dann auch die Hohlraumversiegelung einbringen...
Sowas vergisst man schnell beim Bau... ;-)

lg Thomas
gtom
Junior
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 02 Sep 2017 20:56

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » So 22 Okt 2017 10:24

Die Rahmenverlängerung bleibt nach hinten fast offen. Vor der Öffnung steht die Stoßstange mit einem Halteblech. Wie das genau aussieht, werde ich später entscheiden. Jetzt möchte ich erst den Boden drauf kriegen. Natürlich stressfrei, was geht geht - was nicht geht geht nicht.
Heute mache ich Büro. Tausend Kassenzettel diverser Baumarktbesuche und einige Internetkäufe gilt es einzutragen. Dann Kassensturz, mein altes Womo, der blaue Transit, schläft sein einer Woche in einer speziellen Dieselbude. Die Reparatur ist notwendig und teuer und war nicht wirklich auf dem Plan. Jetzt muss der Notgroschen ran.

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2254
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 74321 Bietigheim-Bissingen

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon campo » So 22 Okt 2017 10:28

Denke daran dein Fahrzeug auf eine gerade flache Flur zu setzten beim Aufbau von deine Wände
TGM 13290 4x4 in Aufbau
Benutzeravatar
campo
womobox-Halbgott
 
Beiträge: 826
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » So 22 Okt 2017 11:11

campo hat geschrieben:Denke daran dein Fahrzeug auf eine gerade flache Flur zu setzten beim Aufbau von deine Wände

Ja klar, wenn es an den Aufbau geht, wird der Wagen mit Keilen etwa waagerecht gestellt und dann wird er exakt aufgebockt.
Dann kann man auch mal mit der Wasserwaage arbeiten.

Gruß Nunmachmal
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2254
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 74321 Bietigheim-Bissingen

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon Anton » So 22 Okt 2017 14:06

nunmachmal hat geschrieben:[Ja klar, wenn es an den Aufbau geht, wird der Wagen mit Keilen etwa waagerecht gestellt und dann wird er exakt aufgebockt.
Dann kann man auch mal mit der Wasserwaage arbeiten.




Eine Wasserwaage braucht es doch normal nicht. Eine Winkelplatte aus Sperrholz geht auch, und dann kann das ganze ruhig etwas schief stehen. Nur Plan sollte es sein.


Was anderes: Peter, hast Du die Rahmenverlängerung selber gebaut? Uns auch selber an den vorhandenen Rahmen angeschweißt?


Ansonsten: weitermachen!

VG
Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!
Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
 
Beiträge: 1276
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon nunmachmal » So 22 Okt 2017 14:40

Anton hat geschrieben:..Was anderes: Peter, hast Du die Rahmenverlängerung selber gebaut? Uns auch selber an den vorhandenen Rahmen angeschweißt?

Natürlich, alles solide, eigene Handarbeit, nur schweißen habe ich lassen.
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2254
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 74321 Bietigheim-Bissingen

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon ThomasR » So 22 Okt 2017 21:48

nunmachmal hat geschrieben:Jain, wir sind ja nicht die Skifahrer oder so, aber Thermovorhänge und etwas bessere Bodenisolation steht auf dem Plan. Mit dem integrierten Fahrerhaus ist das immer ein Kompromiss.

Gruß Nunmachmal


Hallo,

meine Eltern haben ein Teilintegrierten von der Stange und sind oft im Winter unterwegs. Dann ist vorne eine Thermomatte drin, die das Fahrerhaus von B-Säule zu B-Säule auskleidet. Ist praktikabel, weil Ein- und Ausbau schnell geht. Die Isolierung ist ausreichend, dass es auch auf den Drehsitzen behaglich ist. Problematischer ist eher das Kondenswasser, dass sich zwangsweise immer hinter der Matte an den kalten Stellen bildet. Also immer schön mit der Nase nach Süden parken, dann kanns am Tag wieder trocknen. Und Stellplatzwechsel daher besser auch nicht in der früh planen...

Schönen Gruß,

Tom
Benutzeravatar
ThomasR
Experte
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 01 Dez 2015 08:19
Wohnort: Niederbayern

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon WoMoG » So 22 Okt 2017 22:10

ThomasR hat geschrieben:Problematischer ist eher das Kondenswasser, dass sich zwangsweise immer hinter der Matte an den kalten Stellen bildet.

Hallo,

ja, das problem hatte ich heute früh auch wieder, hinter den Matten waren die
Scheiben beschlagen/klitschnaß. Abhilfe ?

Sorry für OT

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs
WoMoG
Experte
 
Beiträge: 153
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon syt » So 22 Okt 2017 23:27

Wenn die Standheizung zuschaltbar über die Lüftdüsen im Fahrerhaus geleitet wird,sollte die Feuchtigkeit,die am Fenster entsteht, verdunsten können. Vielleicht eine Stunde vor der Fahrt zu schalten,dann sollte es trocken sein ?
syt
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 254
Registriert: Do 20 Nov 2014 18:11

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon WoMoG » So 22 Okt 2017 23:39

Hallo,

mir ging es eher um Prävention !?!

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs
WoMoG
Experte
 
Beiträge: 153
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon Varaderorist » Mo 23 Okt 2017 06:59

WoMoG hat geschrieben:Hallo,

mir ging es eher um Prävention !?!

Gruß Arno


Es gibt wasserfeste Isolierungen für Ducato und Konsorten, die Außen angebracht werden. Habe ich persönlich zwar noch nicht probiert, sollte aber (zumindest theoretisch) funktionieren. Denn dann liegt der Taupunkt in der Regel außerhalb des Fahrzeugs und die Scheiben beschlagen von innen kaum noch.

Hat das schon mal jemand probiert?
Gruß vom Niederrhein
Michael
Benutzeravatar
Varaderorist
Experte
 
Beiträge: 146
Registriert: Do 10 Dez 2015 20:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon mrmomba » Mo 23 Okt 2017 08:49

Mal so eine Idee am Rande: Beim den BW - T3s gibt es ja diese Laschen um den Fenstern rum:
http://blog.buschecker.de/wp-content/up ... uliert.jpg
http://blog.buschecker.de/wp-content/up ... ierung.jpg

An diesen Laschen wurden dann solche Tarn-Planen montiert:
http://www.t3depot.de/mein-erster/mein- ... ac80a0.jpg

Meineserachtens eine Wirklich geniale Idee - und würde es auch so umsetzen, wenn ich wüsste wo ich diese Laschen herbekomme!
Auch wir sind im Web unterwegs KLICK
===>Beachtet das WoMoBox Wiki <===
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
 
Beiträge: 1847
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon syt » Mo 23 Okt 2017 12:27

https://www.google.de/search?q=verschlu ... Al9ejLv7GM:

wie wäre es mit " Tenax Drehverschluss Knöpfe " die Dämmfolie zu befestigen ?
Solche Laschen könnt man sich doch biegen,aus Alu oder Edelstahl ,und dann evl . kleben ?
syt
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 254
Registriert: Do 20 Nov 2014 18:11

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Beitragvon Balu » Mo 23 Okt 2017 16:57

sowas gibt es auch fahrzeugspezifisch fertig bei den üblichen Verdächtigen.
z.B.
https://www.reimo.com/de/90793-au_en_is ... o_ab_2007/


Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit
Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

VorherigeNächste

Zurück zu Rund um die Leerkabine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste