Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon Leerkabinen-Wolfgang » So 13 Aug 2017 21:23

Neues von Happy Hobo:

zuerst das Unerfreuliche: der erste Versuch, leichte Naßzellenwände zu bauen, ist fehl geschlagen. :(
Mein Schreiner und ich hatten ja für die Küchen-Unterschrankkorpusse mit 3M-Klebefolie belegtes Styrodur mit zwei Deckschichten aus 0,7mm GfK zu einem stabilen Sandwich verpreßt. Die Naßzellenwand sollte ähnlich entstehen, nur daß auf die eine Sandwichseite 0,8mm Echtholzfurnier statt des GfK's verwendet werden sollte:

Leider war das ein Satz mit 'X': war wohl nix. Das Sandwich hat sich verzogen
P_20170808_183606.jpg
Verzogene Sandwichplatte aus Gfk, Styrodur und Holzfurnier

und beim Anfeuchten des Furniers (entspricht der Wirkung beim Ölen/Lackieren) hat dieses ganz häßliche Blasen entwickelt.
P_20170808_184806.jpg
Blasenbildung beim Befeuchten des Furniers

Ich muß also wohl in den sauren Apfel beißen und das Gewicht einer zweiten GfK-Deckschicht hin nehmen, auf die dann das Holzfurnier mit Kontaktkleber (welchem?) aufgeklebt wird. Die Versuche starten übernächste Woche, wenn der Schreiner aus seinem Urlaub zurück ist.


Aber es gibt auch Positives zu berichten: ich habe den Alkoven einmal provisorisch zur Bettstatt gemacht: 1,5cm Unterlüftungsvlies (in das von der Heizung später einmal Warmluft eingeblasen werden soll),
P_20170808_114038.jpg
Unterlüftungsvlies

darauf ein Luftbett und eine Klappmatratze - was für ein Raumgefühl!
P_20170808_115008.jpg
Zwei Matratzen 80*200cm - und immer noch Platz ohne Ende!


Und wo ich schon einmal beim Provisorienbau war, habe ich die Kabine gleich noch mit der Tauchpumpe, einer Batterie und dem Kühlschrank aus dem alten Alltagskabinchen ausgestattet, und so konnten wir vom 11.-13. August 2017 zur ...
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
04.- 06. Mai 2018: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (01.-04.Juni 2018): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (22.09.18): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
 
Beiträge: 5267
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen

Entjungferung von 'Happy Hobo'

Beitragvon Leerkabinen-Wolfgang » So 13 Aug 2017 21:24

... Entjungferung von 'Happy Hobo' schreiten!

Man merke sich dieses Datum: 11.-13. August 2017: 'Happy Hobo' hat gezeigt, daß das Konzept für uns paßt! Der Einstieg durch die Fahrerkabine ist gewöhnungsbedürftig, die Gestaltung der Alkovenbodenplatte hat noch Optimierungspotenzial. Aber der Grundriß paßt, das Raumgefühl im Alkoven ist gigantisch (wer hat schon ein 200*210cm großes Bett im WoMo?), der Bewegungsraum wird auch mit Naßzellenwänden reichen, der doppelte Boden mit den großen Klappen bietet perfekte Lademöglichkeiten und die großen Fensterflächen lassen auch trübes Wetter sehr erträglich sein!

Zudem zeigt sich auch, daß wir mit dem konsequenten Leichtbau auf das richtige Pferd gesetzt haben: man merkt eigentlich nur an der Endgeschwindigkeit, daß auf dem doch recht kleinen T5 ein relativer Trumm von Kabine sitzt! Der Wagen beschleunigt nahezu wie unbeladen mit Serienpritsche, der Wagen wankt eigentlich überhaupt nicht und es ist auch kein Nicken des Alkovens spürbar (der Alkoven bewegt sich am Ausschnitt über den Fahrersitzlehnen um etwa 0,5cm).

Wir freuen uns schon so auf den Weiterbau! Endlich schickt sich unser Traum an, Wirklichkeit zu werden...

Viele Grüße
Leerkabinen-Wofgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
04.- 06. Mai 2018: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (01.-04.Juni 2018): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (22.09.18): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
 
Beiträge: 5267
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon Anton » Mi 23 Aug 2017 13:20

Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben:Leider war das ein Satz mit 'X': war wohl nix. Das Sandwich hat sich verzogen


Hallo

gehen wir mal davon aus das Du , um Gewicht zu sparen, den Schreiner zu dieser Konstruktion überredet hast. Das konnte nicht gutgehen. :oops:

Das hätte er eigentlich wissen müssen. :?

Auch am aufkleben der Furniers mit Klebefolie auf das GFK hab ich so meine Bedenken. Alte Schreinerweisheit: eine Platte die mit zwei unterschiedlichen Materialien beklebt wird neigt zu Verzug.

Eine Dicke weniger, eine Dünne um so mehr. Auch das "Befeuchten" halte ich für mit Folie auf's GFK aufgeklebtem Furnier für problematisch. Schon mit Kontaktkleber ist das nicht optimal. es fehlt die "Eindringtiefe" des Klebemediums in das Material. Es bleibt so bei einer sehr oberflächlichen Klebung der Holzstruktur.

Also meine Erfahrungen sprechen dagegen, aber vielleicht funktioniert es ja. Es würde mich für Dich freuen. 8)


VG

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!
Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
 
Beiträge: 1278
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon Leerkabinen-Wolfgang » Mi 23 Aug 2017 21:59

Hi Anton,

danke für Deine Überlegungen - sie treffen so ziemlichbins Schwarze...

Das Verkleben von zwei GfK-Deckschichten mit dem klebefolienbewehrten Styrodur hat sehr gut funktioniert. Ich habe gehofft, daß das auch mit dem Holzfurnier klappen würde. Aber dem war leider nicht so. :-(

Und was das Befeuchten angeht, so war das ein Schnelltest, den mein Schreiner vorgeschlagen hat: wenn das funktioniett hätte, hätte es auch mit Ölen/Lackieren geklappt. Nun, leider hat's das nicht, jetzt muß ich nach alternativen Lösungen suchen...

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
04.- 06. Mai 2018: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (01.-04.Juni 2018): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (22.09.18): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
 
Beiträge: 5267
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon Urs » Mo 28 Aug 2017 22:00

Da kommt mir folgendes in den Sinn:
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach getan.

Nun gut, hat diesmal nicht geklappt, aber wenn nie jemand was wagen würde wäre unser Hobby auch irgendwie nicht so spannend. Auch wenn Du jetzt mal auf die Schnauze gefallen bist...aufstehen, weitermachen! :wink:
In dem Sinne, möge Dein nächster unkonventioneller Versuch gelingen.

Gruss
Urs
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...
Urs
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 224
Registriert: Fr 10 Dez 2010 00:50
Wohnort: Riedern (GL)

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon Martin » Di 29 Aug 2017 08:45

Anton hat geschrieben:Auch am aufkleben der Furniers mit Klebefolie auf das GFK hab ich so meine Bedenken

Ich habe bei meinem jetzigen Wohnmobil die Sandwichplatten selbst zusammengeklebt. GFK 2mm - Styrodur - Pappelsperrholz 3mm. Als die Platten fertig geklebt waren, "Mensch-hatten die sich verzogen :shock: " Allerdings nach dem Zusammenkleben der Kabine ist alles wieder in sich stabil. (weiß zwar nicht, was da für innere Spannungen auftreten, wills auch gar nicht wissen :( )
schöne Grüße Martin
Benutzeravatar
Martin
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 369
Registriert: Di 05 Okt 2004 13:04
Wohnort: Tirol

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon Leerkabinen-Wolfgang » Mo 04 Sep 2017 08:37

Happy Hobo in seinem natürlichen Umfeld:
16411504284327911.jpg

16401504284267102.jpg


Auch als Baustelle: SCHÖÖÖÖÖN! :D :D :D :D

Gruß
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
04.- 06. Mai 2018: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (01.-04.Juni 2018): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (22.09.18): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
 
Beiträge: 5267
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon nunmachmal » Mo 04 Sep 2017 10:42

Gibt es was zu gewinnen, wenn man weiß wo das Bild gemacht wurde?
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2277
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon mrmomba » Mo 04 Sep 2017 11:23

nunmachmal hat geschrieben:Gibt es was zu gewinnen, wenn man weiß wo das Bild gemacht wurde?


Den Titel Rate-Fuchs :-P
Auch wir sind im Web unterwegs KLICK
===>Beachtet das WoMoBox Wiki <===
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
 
Beiträge: 1882
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon chrisi » Fr 08 Sep 2017 08:41

mrmomba hat geschrieben:
nunmachmal hat geschrieben:Gibt es was zu gewinnen, wenn man weiß wo das Bild gemacht wurde?


Den Titel Rate-Fuchs :-P



Sieht schon toll aus, das Womo vor DEM Hintergrund :mrgreen:


Grüße, chris
Benutzeravatar
chrisi
womobox-Halbgott
 
Beiträge: 615
Registriert: Di 06 Jun 2006 09:24
Wohnort: HO-95233

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon AxelKleitz » Fr 08 Sep 2017 15:49

Lieber Wolfgang,

das wird ein ganz besonderes und ein schönes WoMo werden.
Ich freue mich für Dich.

Gruß

Axel
Wir sind alle nur ein ganz kleines Licht, für eine ganz kurze Zeit, in der Unendlichkeit..............
Bild
http://NurDerAugenblickZaehlt.jimdo.com ==> Ohne Werbung!!!!
Benutzeravatar
AxelKleitz
womobox-Guru
 
Beiträge: 1222
Registriert: Mi 05 Jan 2011 15:37
Wohnort: Kraterrand

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon Leerkabinen-Wolfgang » Fr 08 Sep 2017 16:17

AxelKleitz hat geschrieben:... das wird ein ganz besonderes und ein schönes WoMo werden.l
Irgendwann.... ;-) Im Moment stockt's mal wieder, weil wir nach unserem letzten Trip wieder ein paar neue Ideen haben. Außerdem habe ich mich vermessen (bzw. nicht alle Platzeinschränkungen gesehen) und jetzt deutliche Probleme mit dem Einbau des Wechselrichters. Der ist 2cm zu lang - bzw. eine Sitzkonsolenverstärkung 2cm zu weit hinten... :-(

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
04.- 06. Mai 2018: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (01.-04.Juni 2018): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (22.09.18): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
 
Beiträge: 5267
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon Picco » Fr 08 Sep 2017 18:02

Hoi zämä

Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben:Im Moment stockt's mal wieder, weil wir nach unserem letzten Trip wieder ein paar neue Ideen haben.

:shock: Sorry... :oops:
Benutzeravatar
Picco
Moderator
 
Beiträge: 3814
Registriert: So 28 Nov 2004 11:29
Wohnort: Widnau / Schweiz

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon Urs » Di 12 Sep 2017 21:07

Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben: Im Moment stockt's mal wieder, weil wir nach unserem letzten Trip wieder ein paar neue Ideen haben.

Da gibt's nur eins: Ihr solltet aufhören zu reisen...das gibt immer so viele Rückschläge und Verzögerungen durch neue Ideen. :roll: :wink:
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...
Urs
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 224
Registriert: Fr 10 Dez 2010 00:50
Wohnort: Riedern (GL)

Re: Arbeitsname: 'Happy Hobo'

Beitragvon syt » Di 12 Sep 2017 21:29

Wie bekommst du ,bei 1,5 cm unter deinem Alkovenbett ,Warmluft ein geblasen ? Ist das nicht sehr wenig Platz,um Luft durch zu pusten ? Mit welchem Lüfter wird die Luft eingebracht ?
Ist es nicht möglich,das Funier bei einer Tischlerei in einer Presse auf beide Seiten auf zu bringen ? Was meint denn dein Tischler ?
syt
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 271
Registriert: Do 20 Nov 2014 18:11

VorherigeNächste

Zurück zu Rund um die Leerkabine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste