freizeit und offroadpark fürstenau

Er mit ihr? Sie mit ihm? Alle zusammen? Nur für's Wochenende? Was auch immer: Hier findet Ihr die Reisepartnerin oder den Reisepartner Eurer Wahl.
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
pulleman
Experte
Beiträge: 55
Registriert: Di 20 Okt 2009 22:34
Wohnort: 42489

freizeit und offroadpark fürstenau

#1 Beitrag von pulleman » Sa 22 Mai 2010 18:42

hallo zusammen,

meiner bessere hälfte und ich werden morgen mal im o.g. park auftauchen, und dort auch übernachten.
laut telefon ist alles bis 3,5t erlaubt. wobei man auf youtube deutlich schwerere dakar-fahrzeuge auf dem gelände sehen kann.

mehr infos als die folgenden habe ich leider nicht :
fürstenau freizeit und offroadpark

´das Fahrgelände ist normalerweise Samstags und Sonntags geöffnet. Zufahrt über die Pommernkaserne in Fürstenau (Pommernstrasse Fürstenau / Osnabrück). Am Tor steht ein Wachmann mit dem alles zu klären ist. Ansonsten bei Hr. Ulrich Heyer 05901-960469 anrufen (zuständiger Wachdienst). Kosten 37,-Euro/Fahrzeug (Fahren und Camping). Fahrzeiten ?? von früh bis spät. Zufahrt zum Gelände durch die Kaserne´.

Hier noch ein Geländeplan
http://www.gorm-open.com/cms/upload/bil ... au_map.pdf
mein afrika-partner wird am montag dazu stoßen, und kann mit winde etc. in verfahrenen situationen helfen.

grüße
pulle

Benutzeravatar
flamingo
Experte
Beiträge: 63
Registriert: Do 28 Aug 2008 19:54
Wohnort: 54453

Re: freizeit und offroadpark fürstenau

#2 Beitrag von flamingo » Sa 22 Mai 2010 23:15

Moin,
mal schauen ob das klappt.
Bin gerade in der nähe.
Gruß Torsten
Lebe Dein Leben

Benutzeravatar
pulleman
Experte
Beiträge: 55
Registriert: Di 20 Okt 2009 22:34
Wohnort: 42489

Re: freizeit und offroadpark fürstenau

#3 Beitrag von pulleman » Di 25 Mai 2010 12:04

So. wir sind wieder daheim.
Das Gelände ist riesig. Es gab Aussagen die sich zwischen 300ha und 400ha bewegten. Ich kann nur sagen, wir haben uns dauernd "verfahren", und auch am 2ten Tag immer wieder neue Spielplätze gefunden. Der Eintritt inkl. Camping für 2 Personen belief sich auf 50 euro. Strom gibts auch, kostet aber wohl extra. Die Sanitären Anlagen sind ganz ok. Die Beschilderung ist miserabel, aber das ist Nebensache.
Ich bin mir bis heute nicht sicher, ob ich alles gesehen habe. Dort wo ich jedoch unterwegs war, wäre ich mit meinem Wrangler besser aufgehoben. 90% spielten sich im Wald ab, da wurd es schon ein paar mal ganz schön eng, Kratzer muss man dort akzeptieren. Vielleicht deswegen auch die Begrenzung auf 3,5t. Es gibt auch eine "Sandgrube" die dann ohne Bäume auskommt, dafür alleine lohnt sich aber der Park nicht, meiner bescheidenen Meinung nach.
Dateianhänge
2010-05-24_10-22-31_194_Fürstenau.jpg
Nachtlager

Benutzeravatar
pulleman
Experte
Beiträge: 55
Registriert: Di 20 Okt 2009 22:34
Wohnort: 42489

Re: freizeit und offroadpark fürstenau

#4 Beitrag von pulleman » Di 25 Mai 2010 12:05

Kleine Grube - nicht die o.g. Sandgrube
Dateianhänge
IMG_0224.jpg
IMG_0225.jpg
IMG_0229.jpg

Benutzeravatar
pulleman
Experte
Beiträge: 55
Registriert: Di 20 Okt 2009 22:34
Wohnort: 42489

Re: freizeit und offroadpark fürstenau

#5 Beitrag von pulleman » Di 25 Mai 2010 12:06

Kleine Grube - nicht die o.g. Sandgrube
Dateianhänge
IMG_0230.jpg
IMG_0234.jpg

Benutzeravatar
pulleman
Experte
Beiträge: 55
Registriert: Di 20 Okt 2009 22:34
Wohnort: 42489

Re: freizeit und offroadpark fürstenau

#6 Beitrag von pulleman » Di 25 Mai 2010 12:07

Über die Brücke gings leider nicht - wir waren zu hoch
Dateianhänge
IMG_0239.jpg
IMG_0241.jpg

Benutzeravatar
pulleman
Experte
Beiträge: 55
Registriert: Di 20 Okt 2009 22:34
Wohnort: 42489

Re: freizeit und offroadpark fürstenau

#7 Beitrag von pulleman » Di 25 Mai 2010 12:08

ditto
Dateianhänge
IMG_0242.jpg
IMG_0243.jpg
IMG_0244.jpg

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5662
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: freizeit und offroadpark fürstenau

#8 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 25 Mai 2010 12:23

Tolle Bilder - und garantiert nix für meinen T5! Trotz Allrad würde ich mit dem an der ersten Schwierigkeit liegen bleiben :(

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
vierter Sept.-Samstag (21.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
08.- 10. Mai 2020: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
flamingo
Experte
Beiträge: 63
Registriert: Do 28 Aug 2008 19:54
Wohnort: 54453

Re: freizeit und offroadpark fürstenau

#9 Beitrag von flamingo » Di 25 Mai 2010 14:58

Moin,
war kurz da.
Bin aber nur zu Fuß einmal kurz durchgelaufen,n bischen informiert.
Den Tagessatz von 37,50euro(Wochenende/Ferien) wollte ich nicht für 2 Std. bezahlen.
Von der Gegend ist das nicht schlecht,werde wohl mal bei Zeiten n ganzen Tag dahinfahren.
Brauche nicht zu Campen,da ich 12Km entfernt ne Bleibe habe.
Hatte mir noch ne Preisliste organisiert.
Gruß Torsten
Dateianhänge
Funpark Fürstenau Preisliste 2010.jpg
Zuletzt geändert von flamingo am Mi 26 Mai 2010 21:45, insgesamt 2-mal geändert.
Lebe Dein Leben

Benutzeravatar
tommes
frisch-dabei
Beiträge: 8
Registriert: Mi 04 Feb 2009 12:04
Kontaktdaten:

Re: freizeit und offroadpark fürstenau

#10 Beitrag von tommes » Di 25 Mai 2010 23:44

Ist das Gelände auch für Enduros offen oder auf die 4-Rad-Fraktion beschränkt?
Grüsse,
Tom

Benutzeravatar
pulleman
Experte
Beiträge: 55
Registriert: Di 20 Okt 2009 22:34
Wohnort: 42489

Re: freizeit und offroadpark fürstenau

#11 Beitrag von pulleman » Fr 28 Mai 2010 17:45

kann ich dir nicht sagen, sorry. ruf doch mal den herrn heyer an. echt netter zeitgenosse

gr

Antworten