Weinwanderung in Bodenheim

Er mit ihr? Sie mit ihm? Alle zusammen? Nur für's Wochenende? Was auch immer: Hier findet Ihr die Reisepartnerin oder den Reisepartner Eurer Wahl.
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5662
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Weinwanderung in Bodenheim

#1 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 19 Sep 2006 15:14

Hallo, zusammen,

für alle, die am Wochenende noch nichts vorhaben: in meinem gastlichen Heimatort gibt es am Samstag (23.09.) eine Weinprobe entlang des 2.7km langen Weinlehrpfades - ca. 25 Winzer bieten hier für sehr kleines Geld die Verkostung ihrer Weine an. Daß nebenbei die Trauben direkt von den Weinstöcken (in verträglichem Rahmen) vernascht werden dürfen, gehört dazu... Die örtlichen Metzger und Bäcker sorgen für das leibliche Wohl.

Los geht's direkt am Stellplatz, wo auch unser alljährliches Leerkabinen-Treffen stattfindet - man kann also vom letzten (/ersten) Weinstand direkt ins WoMo fallen...

Mehr gibt's auf der Homepage http://www.bodenheim.de, u.a.hier, bitte 'Wohnmobil-Parkplätze' und 'Weinlehrpfad' anklicken.

Sieht man sich auf der Weinprobe?
Euer Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
vierter Sept.-Samstag (21.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
08.- 10. Mai 2020: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
Tobi
womobox-Spezialist
Beiträge: 395
Registriert: Do 02 Sep 2004 16:48
Wohnort: Eschborn
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Tobi » Mo 25 Sep 2006 13:10

Hallo Wolfgang,

danke für den Tip. Wir haben am Samstag Nachmittag vorbeigeschaut (mit PKW). Das Wetter war ja toll und die Idee der Veranstaltung fand ich auch Klasse.

Was ich allerdings weniger verstanden habe, ist die Preisgestaltung einiger Winzer (Flaschenpreis teilweise 4 EUR im eigenen Hof - Preisliste liegt aus - dafür 8 EUR am Weinlehrpfad, wo der Gast sie auch noch wegtragen muss. :shock:

Grüße aus Bankfurt,
Tobias.
2016er Sprinter 319CDI (906.136) mit Al-Ko Tiefrahmen und Ormocar-Koffer, gasfreier Ausbau
Mehr zu unserem Fahrzeug gibt es hier - unsere Reiseberichte aus Mittel- und Nordeuropa findet ihr hier.

Benutzeravatar
Questman
womobox-Guru
Beiträge: 1132
Registriert: Mi 19 Mai 2004 09:52
Wohnort: Hessen

#3 Beitrag von Questman » Mo 25 Sep 2006 13:21

Hallo Tobi,
der Winzer hat die Flasche ja wahrscheinlich auch erst auf den Weinlehrpfad tragen müssen. Bild
Das nennet man "versteckte Transportkosten". :wink:
Grüße vom QM.

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5662
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mo 25 Sep 2006 13:32

Hallo, Tobi,

schade, daß wir uns nicht getroffen haben...
Aber was die Preisgestaltung angeht: das Ganze ist ja nicht in erster Linie eine Verkaufsveranstaltung, sondern ein kleines Fest, das man besucht, um ein paar schöne Stunden zu haben. Deshalb müßtest Du die Aufschläge vielleicht mit den Bierkosten bei einer Kirmes o.ä. vergleichen - da zahlst Du auch seeeeeehr viel mehr als im Laden.
Die Flaschen sind wie auch die Gläschen halt eigentlich auch zur sofortigen 'Vernichtung' gedacht - den Vorrat holst Du Dir beim Winzer direkt...

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
vierter Sept.-Samstag (21.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
08.- 10. Mai 2020: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Antworten