Petition-letzter Termin 23.4.05

Er mit ihr? Sie mit ihm? Alle zusammen? Nur für's Wochenende? Was auch immer: Hier findet Ihr die Reisepartnerin oder den Reisepartner Eurer Wahl.
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Rudi
womobox-Halbgott
Beiträge: 554
Registriert: Mo 30 Okt 2000 16:58
Wohnort: München

Petition-letzter Termin 23.4.05

#1 Beitrag von Rudi » Do 21 Apr 2005 16:40

Hallo zusammen

Zur Erinnerung
Petition gegen die Steuererhöhung für Wohnmobile

letzter Abgabetermin 23.4.05

http://www.camperline.de/50063996190c21c0f/index.html

wer noch nicht hat, bitte mitmachen
Wer nicht mitmacht,braucht später nicht zu jammern


Gruß Rudi

[/u]

Gast

#2 Beitrag von Gast » Do 21 Apr 2005 18:44

Ja, dem schliesse ich mich an.
Ich finde es wieder einmal erbärmlich das von 370.000 Reisemobileignern
in Deutschland mal gerade 3000 mitgemacht haben.

Die Politiker rudern zwar schon zurück aber doch nicht beherzt genug.

Benutzeravatar
Malibu-tom
Moderator
Beiträge: 203
Registriert: Mi 19 Feb 2003 14:08
Wohnort: Franken

#3 Beitrag von Malibu-tom » Sa 23 Apr 2005 09:35

Hallo,

ja, schon schade.
Viele wußten noch gar nichts von ihrem Glück. (war zumindest unser Eindruck)

Sind an Ostern spontan nach Gelsenkirchen gefahren.
Die eigentl. Infoveranstaltung haben wir zeitlich nicht ganz geschafft, aber auf dem
Stellplatz war noch der harte Kern zu treffen.
Damaliger Stand ca. 250 Petitionen.

An der Stelle noch mal ein Herzliches Dankeschön an Tom Schröder und seinem Team.

Haben uns etliche Kopien gemacht und ins Auto gepackt.
Was dann kam war ziemlich ernüchternd.
Über die Hälfte der von uns angesprochenen Campern wussten gar nichts von einer bevorstehenden Gesetzesänderung.
Die Petitionen wurden aber gut angenommen.

Also, wer noch nicht hat, ab in die Pushen, Petition ausfüllen und abschicken.
Aktueller Stand


Viele Grüße Caro + Tom...:)
Carthago Malibu 28.3, Aufgelastet, Klima...[img]http://mitglied.lycos.de/malibupage/swimm/delph.JPG[/img]
[url=http://www.eeepc.de/index.php?sid=f92112ee4865e18c5dc7849dae91589a][color=red]Powered by EeePC[/color][/url]

Benutzeravatar
Rudi
womobox-Halbgott
Beiträge: 554
Registriert: Mo 30 Okt 2000 16:58
Wohnort: München

#4 Beitrag von Rudi » Sa 23 Apr 2005 10:38

Hallo

@ Christianus @ Caro+Tom

Den Eindruck hab ich auch ,das ein Großteil von der Steuerabzocke noch nichts mitgekriegt hat.

Knapp über 4000 Einwände bei weit über 300 000 WoMo´s ist schon traurig.

Aber vielleicht kann man trotzdem noch hoffen ,
schaut mal hier.
http://www.umwelt-online.de/PDFBR/2005/0229_2D05.pdf

Gesetzesantrag des Landes Nordrhein Westfalen

Freut Euch noch nicht zuviel , ich trau den da oben noch nicht .
klingt aber fürs erste nicht schlecht.

Gruß Rudi

Gast

#5 Beitrag von Gast » Sa 23 Apr 2005 11:04

...darum wäre ja eine möglichst große Anzahl der Petitionsteilnehmer so wichtig.
Über 300.000 Wählerstimmen kann keine Partei ignorieren.
4000 sind zu vernachlässigen :shock:
Bild

Gast

#6 Beitrag von Gast » Sa 23 Apr 2005 11:24

echt ... nur so wenig petitionen! schade!
machen sicher mal wieder die nicht mit, die jetzt schon am lautesten jammern!

ich hab meine schon vor wochen abgeschickt.

Joe
womobox-Guru
Beiträge: 1044
Registriert: So 30 Mär 2003 14:18

#7 Beitrag von Joe » Sa 23 Apr 2005 12:53

x x

Antworten