Leerkabinen-Treffen 2004 - zusammen mit dem PickUp-Forum?

Er mit ihr? Sie mit ihm? Alle zusammen? Nur für's Wochenende? Was auch immer: Hier findet Ihr die Reisepartnerin oder den Reisepartner Eurer Wahl.
Message
Autor
jimmy
Experte
Beiträge: 120
Registriert: So 07 Nov 2004 21:02

#16 Beitrag von jimmy » Mi 23 Feb 2005 14:42

aber für das nächste Jahr ein bisschen darauf achten.
oder einfach im herbst was machen?!?!
muß ja nix riesiges werden

Gast

#17 Beitrag von Gast » Mi 23 Feb 2005 14:57

Hallo zusammen, hallo Wolfgang,

würde es, wie viele andere sicher auch, sehr schade finden, wenn das diesjährige Treffen nicht wieder in Bodenheim stattfinden würde.
Habe allerdings auch nichts gegen ein Treffen zusammen mit den Pickup-Forums-Leuten (wie auch, gehöre schließlich selber dazu!).
Ich fürchte nur, daß dann der Platz in Bodenheim nicht ausreichen wird und gerade den fand ich, nicht nur wegen des Wetters, besonders schön. Und dies gilt insbesondere im Vergleich zu den erwähnten Plätzen in Bettingen und Gedern (und das auch nicht nur wegen des Wetters).
Vielleicht sollten wir die diesjährige Situation auch eher mal zum Anlaß nehmen uns generell zu überlegen, ob wir lieber zwei unabhängige Treffen oder ein gemeinsames haben wollen, sonst haben wir das gleiche Problem im nächsten Jahr wieder.
Vielleicht erinnert Ihr Euch in dem Zusammenhang noch an letztes Jahr, da hätten beide Treffen auch fast am selben Wochenende stattgefunden,
wenn ich damals nicht darauf hingewiesen hätte. Auch in diesem Jahr habe ich übrigens im Pickup-Forum (Beitrag vom 19.01.) auf den Terminkonflikt hingewiesen.
An der Terminplanung für dieses Jahr würde ich allerdings jetzt nichts mehr ändern, könnte mir vorstellen, daß einige damit dann Probleme hätten.
Fazit: Wie Ihr wißt ist mir jedes Treffen recht, vorrausgesetzt mindestens eines findet in Bodenheim statt!

Viele Grüße und tschüß

Torsten

Torsten
Experte
Beiträge: 60
Registriert: Do 04 Jan 2001 18:40
Wohnort: Norderstedt (bei Hamburg)

#18 Beitrag von Torsten » Mi 23 Feb 2005 14:59

Nochmal hallo,

der Gast war ich.

Viele Grüße und tschüß

Torsten

Benutzeravatar
Questman
womobox-Guru
Beiträge: 1132
Registriert: Mi 19 Mai 2004 09:52
Wohnort: Hessen

#19 Beitrag von Questman » Mi 23 Feb 2005 16:33

Und dies gilt insbesondere im Vergleich zu den erwähnten Plätzen in Bettingen und Gedern.
Gibts da was, was man wissen sollte :?:
Grüße vom QM.

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5687
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

#20 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mi 23 Feb 2005 16:57

Questman hat geschrieben:
Und dies gilt insbesondere im Vergleich zu den erwähnten Plätzen in Bettingen und Gedern.
Gibts da was, was man wissen sollte :?:
Ich kenne weder Bettingen noch Gedern - aber dafür Bodenheim. Wir haben inzwischen zwei große und mehrere kleinere kostenlose Stellplätze ausgewiesen (siehe http://www.bodenheim.de/download/strass ... ichnis.pdf), von denen zumindest einer wunderschön in den Weinbergen gelegen ist (mit zwei Spielplätzen in und jeder Menge Straußwirtschaften in der Nähe). Ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
08.- 10. Mai 2020: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Torsten
Experte
Beiträge: 60
Registriert: Do 04 Jan 2001 18:40
Wohnort: Norderstedt (bei Hamburg)

#21 Beitrag von Torsten » Mi 23 Feb 2005 17:40

Hallo Questman,

im Prinzip hat Wolfgang schon alles gesagt und ich kann dem nur nochmals zustimmen, zumindest der Platz auf dem das Treffen letztes Jahr stattfand, war von der Lage einfach traumhaft (und mir kann man da sicherlich keinen Lokalpatriotismus unterstellen!)und hat zudem noch nicht mal was gekostet (für mich allerdings kein Entscheidungskriterium. Auf Sanitäreirichtungen hingegen kann ich da gut verzichten, was eigentlich auch zumindest für die überwiegende Mehrheit gelten müßte.
Ich kenne allerdings die übrigen Plätze nicht, vielleicht gibt es ja noch geeignetere in Bezug auf Größe, Ausstattung und sonstwas.
Ein weiterer Vorteil wäre noch, daß bei starken Regenfällen kein Fluß über die Ufer treten kann (gilt zumindest für den vom letzten Jahr). In Bettingen mußten letztes Jahr aus diesem Grund (Mainhochwasser) alle Wohnwagen in Ufernähe entfernt werden und auch wir, wären wir dort geblieben, hätten bald knietief im Wasser gestanden. Ist kein Spruch fragt mal die, die am nächten morgen noch da waren!

Viel Grüße und tschüß

Torsten

Antworten