Daily Rahmen vor Schmutz schützen

Unten sind sie alle gleich: Fragen und Antworten zur Fahrzeugtechnik.
Antworten
Message
Autor
Erpel
frisch-dabei
Beiträge: 9
Registriert: Di 17 Apr 2018 22:14

Daily Rahmen vor Schmutz schützen

#1 Beitrag von Erpel » So 17 Jun 2018 11:00

4ed7c3b6dcf75f728ef4ebabf57982ad90615208.jpg
Hallo,
ich bin gerade dabei meinen Daily Baujahr 2009 auf zu arbeiten.
Das innere des C Rahmens war sehr stark verschmutzt und ist stark angerostet.
Auf der linken Seite verlaufen im hinterem Bereich mehrere Kabel, auf der rechten Seite ist nur die vordere mit Kabeln belegt.
Mein Vorhaben ist das ich die Kabel außerhalb des Rahmens auf der Innenseite zu verlegen und die Öffnungen mit verzinktem Stahlblech und mit einer Folie abzudichten. Dazu gibt es noch etliche Loch Bohrungen die ich mit Bolzen und Schraube oder mit Pilz Dichtungen schließen möchte.
Konservieren möchte ich den Innenrahmen mit Fluid Film und 3 Monate später mit Mike Sanders Fett.
Zur Konservierung habe ich vor den Rahmen auf eine waagerechten Position zu bringen.
Der Wasserablauf an der Stoßstangen Aufnahme und am Ende soll weiterhin geöffnet bleiben.
Sollte man die Konservierung nach Jahren wiederholen?
Bleche und Folien sind mit Aufwand wieder zu entfernen, macht es Sinn Revisionsöffnungen zu schaffen? ( TÜV )

Was meint ihr zu diesem Vorhaben?

Gruß Erpel

Benutzeravatar
Pelzerli
womobox-Spezialist
Beiträge: 466
Registriert: Do 31 Jul 2008 07:56
Kontaktdaten:

Re: Daily Rahmen vor Schmutz schützen

#2 Beitrag von Pelzerli » So 17 Jun 2018 11:38

Hoi Erpel

Das gleiche Problem hatte ich mit meinem Iveco auch. Aber ich habe den Rahmen bloss mit Wachs konserviert und nach den Reisen den harten Schlamm mit dem Hochdruckreiniger rausgespritzt.
Ich täte die Rahmenträger eher nicht verschliessen. Denn der Dreck/Feuchtigkeit kommen dann zwar immer noch hinein – aber kaum wieder heraus.

Hübsche Karre hast du da... ;-)

Gruss Pelzer
http://dermuger.blogspot.com

Erpel
frisch-dabei
Beiträge: 9
Registriert: Di 17 Apr 2018 22:14

Re: Daily Rahmen vor Schmutz schützen

#3 Beitrag von Erpel » So 17 Jun 2018 15:24

Hallo,
Wollte den Rahmen so abdichten das dieses nicht mehr passieren kann,
Bleche und Folien mit einem Karosserie Kleber wasserdicht aufbringen.
Eventuell 2 Öffnungen pro Seite als Lüftungsöffnungen herstellen.

Gruß Erpel

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1387
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Daily Rahmen vor Schmutz schützen

#4 Beitrag von Anton » So 17 Jun 2018 16:07

Hallo

ohne einem Neuling hier zu nahe treten zu wollen:

Mach kein Quatsch und verschließe den Rahmen nicht! Pelzer hat recht, Dreck und Feuchte kommen trotzdem rein! :(

Guck dir die verschlossenen Rahmen ältere Landrover an. Die gammeln von innen nach Außen durch, nicht andersrum. :?

Seih froh das Du einen offenen Rahmen hast! Mach ihn sauber, Rost ab, so gut wie's geht lacken und dann Konservierer drauf und Du hast viele Jahre Ruhe.

Ansonsten:

Viel Spaß bei Deinem Projekt! Sieht gut aus das Auto! 8)


VG

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Erpel
frisch-dabei
Beiträge: 9
Registriert: Di 17 Apr 2018 22:14

Re: Daily Rahmen vor Schmutz schützen

#5 Beitrag von Erpel » So 17 Jun 2018 20:00

Beim säubern des Rahmens war eine Menge Dreck im Rahmen wo das eindringende Wasser nicht schnell genug wieder hätte Trocknen können deswegen ist der Rahmen ja auf der Innenseite mehr verrostet als auf der Außenseite.
Die Abauföffnung am vorderen rechtem Träger war durch das anschweißen des Stoßstangenträgers verschlossen somit stand dort auch viel Wasser mit Schlamm dementsprechend auch Rost.
Habe aber nicht vor die Innenseite zu lackieren, da mann dort zum entrosten nicht überall rankommt.
Soweit möglich hab ich die losen Lachschichten und Roststellen beseitigt, deshalb erst alles außen lacken und danach die Innenseiten koservieren.

Gruß Erpel
Dateianhänge
$_57 (9).jpg

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2679
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Daily Rahmen vor Schmutz schützen

#6 Beitrag von mrmomba » Mo 18 Jun 2018 00:56

Dadurch dass Folie nicht zu 100% dicht ist und Luftfeuchtigkeit durch kommt, wirst du schneller dort haben alles dir lieb ist. Der einzige brauchbare Weg heißt Wachs
Mike Sanders
Timewachs oder sowas
Spar dir das mit dem uidfilm
Natürlich ist der Rost schon drin, solange nur oberflächlich kannst du ihn chemisch bekämpfen, z.b Phosphorsäure Produkte verwenden. Sobald er blättert, geht es eh nur mechanisch.
Idealerweise machst du dir die Mühe eine Lackschicht innen aufzutragen. Und danach zu konservieren, den Lack ist nun Mal beständiger als Wachs.

Antworten