Achslast-Deko am Womo

Unten sind sie alle gleich: Fragen und Antworten zur Fahrzeugtechnik.
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
jan_b
womobox-Spezialist
Beiträge: 344
Registriert: Mi 13 Feb 2008 12:30
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Achslast-Deko am Womo

#1 Beitrag von jan_b » So 09 Apr 2017 19:29

Servus!

Ich hab mal eine etwas ungewöhnliche Frage:
Bei unserem Womo (und soweit wir uns erinnern am Womo davor auch, beides Ex-Verleih-Gefährte..) sind an der Vorder- und Hinterachse die Lasten aufgedruckt.
Ist das so ein "Service" bei ehemaligen Verleih-Wohnmobilen, oder gibt's da irgendeine Vorschrift oder so..?

Weil wir würden diesen Frühling unser Fahrerhaus gerne mal etwas entrosten und neu lackieren, da wäre dann einer dieser Aufkleber im Weg;
am Liebsten würden wir quasi drüberstreichen..

Um jede Info dankbar,
Jan
MB 609D (Bj. 1987 / 120T km / 5.6t / 11qm) +++ Immer noch am Ausbauen: Ausbaufotos (und ältere Rückbau-Fotos)

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2685
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Achslast-Deko am Womo

#2 Beitrag von mrmomba » So 09 Apr 2017 20:24

Meines Wissens nach, ist es nur ein Service. Keine Pflicht.

Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
Beiträge: 812
Registriert: Sa 30 Jan 2010 10:50
Wohnort: Slowenien
Kontaktdaten:

Re: Achslast-Deko am Womo

#3 Beitrag von dreamteam » So 09 Apr 2017 22:24

Ich würde den Aufkleber halt einfach abkleben und dann drüber streichen... :roll:
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
chrisi
womobox-Halbgott
Beiträge: 683
Registriert: Di 06 Jun 2006 09:24
Wohnort: HO-95233

Re: Achslast-Deko am Womo

#4 Beitrag von chrisi » Mo 10 Apr 2017 09:25

bei LKW oder gewerblichen Fahrzeugen war, oder ist, das Pflicht
bei Womo brauchst man das nicht
Grüße
chris
wir sammeln abgelaufene Verbandskästen aus KfZ, Werkstatt und Büro für unser Projekt in Gambia. Guckst Du: together-in-the-gambia.de

Benutzeravatar
jan_b
womobox-Spezialist
Beiträge: 344
Registriert: Mi 13 Feb 2008 12:30
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Achslast-Deko am Womo

#5 Beitrag von jan_b » Di 11 Apr 2017 11:23

Danke für die Infos - das mit gewerblich klingt sinnvoll, weil war ja vorher Verleihmobil im gewerblichen Einsatz.
Dann werden wir uns des Aufklebers einfach mal entledigen..

Viele Grüsse,
Jan
MB 609D (Bj. 1987 / 120T km / 5.6t / 11qm) +++ Immer noch am Ausbauen: Ausbaufotos (und ältere Rückbau-Fotos)

Antworten