Thretford WC ausbauen !

Hier geht's um den Wohnbereich, egal ob Integrierter, Kastenwagen, Alkoven oder Sondermobil.
Bitte hier nur posten, wenn euer Thema nicht in den "Installation und Technik" Bereich passt!
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
pickupjupp
Junior
Beiträge: 24
Registriert: Do 22 Nov 2012 14:11
Wohnort: Lorch

Thretford WC ausbauen !

#1 Beitrag von pickupjupp » Mi 24 Jul 2019 12:10

Hallo Gemeinde , Ich möchte meine Thretford C2 in einer Tischer 260 ausbauen und durch eine TTT ersetzen!
Nun die Frage wie bekomme ich dieses Teil aus der Nasszelle ohne sie zu zerstören ?
Besteht dieses Bank WC aus einem oder mehreren Teilen und wie sind die verbunden !
Es gibt Zeichnungen da sieht es nach mehreren Teilen aus , aber ich finde keine Schrauben !
Gruß Jupp

visual
womobox-Spezialist
Beiträge: 204
Registriert: Do 10 Dez 2015 16:20

Re: Thretford WC ausbauen !

#2 Beitrag von visual » Mi 24 Jul 2019 13:12

wenn ich das richtig im Kopf habe, ist die nur eingehangen und ggf von innen Verschraubt.
Versuche sie mal nach Oben hin auszuhängen (natürlich ohne Kassette)

Sonst schaue ich später nochmal eben nach ob bei mir zusätzlich was verschraubt war

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4163
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Thretford WC ausbauen !

#3 Beitrag von Picco » Mi 24 Jul 2019 14:50

Hoi Jupp

Ich kann mich erinnern dass sie nur an der Längsseite zur Wand hin in eine an der Wand befestigte Blechschiene zu befestigen war.
Zumindest wars bei meinem Eigenbau-Hiace-Camper so.
Weitere Befestigungen waren wenn ich mich recht erinnere nicht vorgesehen ausser natürlich die Fugen.

Benutzeravatar
Tobi
womobox-Spezialist
Beiträge: 405
Registriert: Do 02 Sep 2004 16:48
Wohnort: Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Thretford WC ausbauen !

#4 Beitrag von Tobi » Mi 24 Jul 2019 16:16

Ich kann mich erinnern dass sie nur an der Längsseite zur Wand hin in eine an der Wand befestigte Blechschiene zu befestigen war.
Zumindest war's bei meinem Eigenbau-Hiace-Camper so.
Weitere Befestigungen waren wenn ich mich recht erinnere nicht vorgesehen außer natürlich die Fugen.
Genau - die Toilette müsste sich nach dem Lösen der Verfugung ringsum (die gerne auch mal aus Sika 221 bestehen kann) nach oben abheben lassen.
Ansonsten kannst Du nach dem Ausbau der Kassette auch mal in den Korpus der Toilette hineinschauen.
Wenn jemand zusätzlich mit Schrauben nachgeholfen hat, dann sollte das dort zu erkennen sein.
2016er Sprinter 319CDI (906.136) mit Al-Ko Tiefrahmen und Ormocar-Koffer, gasfreier Ausbau
Mehr zu unserem Fahrzeug gibt es hier - unsere Reiseberichte aus Mittel- und Nordeuropa findet ihr hier.

Benutzeravatar
pickupjupp
Junior
Beiträge: 24
Registriert: Do 22 Nov 2012 14:11
Wohnort: Lorch

Re: Thretford WC ausbauen !

#5 Beitrag von pickupjupp » Mi 24 Jul 2019 18:25

Danke euch erstmal ihr macht mir Hoffnung !
Gruß Jupp

Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
Beiträge: 464
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt
Kontaktdaten:

Re: Thretford WC ausbauen !

#6 Beitrag von TOSCH » Mi 24 Jul 2019 22:42

Guten Abend Freunde des gefährlichen Halbwissens....:-),

die C2 ist mit 4 Schrauben unter dem Fäkaltank verschraubt. Ggf ist auf halber Höhe noch eine Schiene an der Wand aus der die Toilette nach oben herausgehoben werden muss.

Thais all.

Wenn die Sie los werden möchtest melde dich.
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner-shop.de

Benutzeravatar
Tobi
womobox-Spezialist
Beiträge: 405
Registriert: Do 02 Sep 2004 16:48
Wohnort: Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Thretford WC ausbauen !

#7 Beitrag von Tobi » Do 25 Jul 2019 12:58

Spannend ... aber dann war ja wenigstens der Hinweis, mal nach Ausbau des Fäkaltanks von der Seite in die Toilette zu schauen noch hilfreich.

Ich hab allerdings selbst auch mal ne C2 eingebaut und da war von den Schrauben nach unten irgendwie nicht die Rede...
Wieder was gelernt.
2016er Sprinter 319CDI (906.136) mit Al-Ko Tiefrahmen und Ormocar-Koffer, gasfreier Ausbau
Mehr zu unserem Fahrzeug gibt es hier - unsere Reiseberichte aus Mittel- und Nordeuropa findet ihr hier.

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4163
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Thretford WC ausbauen !

#8 Beitrag von Picco » Do 25 Jul 2019 14:07

Hoi zämä
TOSCH hat geschrieben:
Mi 24 Jul 2019 22:42
Guten Abend Freunde des gefährlichen Halbwissens....:-)
:lol: :lol: :lol:
TOSCH hat geschrieben:
Mi 24 Jul 2019 22:42
die C2 ist mit 4 Schrauben unter dem Fäkaltank verschraubt. Ggf ist auf halber Höhe noch eine Schiene an der Wand aus der die Toilette nach oben herausgehoben werden muss.
Ok, nehm ich mal so zur Kenntniss!
Meine war definitiv nicht nach unten verschraubt...aber ich hab sie ja auch selbst eingebaut, ob ich da die Verschraubung schlicht nicht gemacht habe weis sich natürlich nicht mehr, das war Anfang der 1990er...

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 1797
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen

Re: Thretford WC ausbauen !

#9 Beitrag von Krabbe » Do 25 Jul 2019 17:25

Meine ist auch nicht unten verschraubt.
Nur eingehängt.
Da ich darüber aber die komplette passende Wand mit Spiegelschrank, Klappwaschbecken und Wandverkleidungs-Zwischenteil habe müssen diese erst alle ausgebaut werden, bevor man die Toilette herausheben kann.
Mit etwas Fummelei kann der Spiegelschrank drin bleiben.
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

reisender19
Junior
Beiträge: 20
Registriert: Di 21 Aug 2018 23:24

Re: Thretford WC ausbauen !

#10 Beitrag von reisender19 » Do 25 Jul 2019 21:20

Bei meiner sind 8 Schrauben von hinten (Service-Klappe) und 4 nach unten. Diese habe ich erst mit Hilfe vom Spiegel gefunden da durch die Klappe nicht einsehbar. Die ganze Mimik läßt sich dann nach oben ausheben ohne die Spiegel-Wand zu entfernen.
Ist eine ziemlich lange Sucherei gewesen da die unteren Schrauben nicht ertastbar sind.

ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4487
Registriert: Di 30 Dez 2003 16:15
Wohnort: Schüttorf

Re: Thretford WC ausbauen !

#11 Beitrag von ThomasFF » Fr 26 Jul 2019 09:52

Wenn ich das alles so lese, müsste die Thetford, die hier Thretford genannt wird, eigentlich Threadfort genannt werden.
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

Benutzeravatar
Tobi
womobox-Spezialist
Beiträge: 405
Registriert: Do 02 Sep 2004 16:48
Wohnort: Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Thretford WC ausbauen !

#12 Beitrag von Tobi » Fr 26 Jul 2019 10:18

Wenn ich das alles so lese, müsste die Thetford, die hier Thretford genannt wird, eigentlich Threadfort genannt werden.
dann müsste allerdings der Thread gelöscht werden ... :lol:

... willkommen im Sommerloch !!
2016er Sprinter 319CDI (906.136) mit Al-Ko Tiefrahmen und Ormocar-Koffer, gasfreier Ausbau
Mehr zu unserem Fahrzeug gibt es hier - unsere Reiseberichte aus Mittel- und Nordeuropa findet ihr hier.

ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4487
Registriert: Di 30 Dez 2003 16:15
Wohnort: Schüttorf

Re: Thretford WC ausbauen !

#13 Beitrag von ThomasFF » Fr 26 Jul 2019 16:04

Na ja, passt!... äh...fast

Threat heißt ja Drohung...... :? :wink:
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

Benutzeravatar
pickupjupp
Junior
Beiträge: 24
Registriert: Do 22 Nov 2012 14:11
Wohnort: Lorch

Re: Thretford WC ausbauen !

#14 Beitrag von pickupjupp » Fr 26 Jul 2019 16:38

Bis jetzt waren alle Antworten gut aber jetzt muß ich feststellen , wir reden über verschiedene Firmen ! einmal mit zwei r und mit einem r
Aber die sind ja bauartgleich ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Antworten