Finnische Sauna im Koffer??

Hier geht's um den Wohnbereich, egal ob Integrierter, Kastenwagen, Alkoven oder Sondermobil.
Bitte hier nur posten, wenn euer Thema nicht in den "Installation und Technik" Bereich passt!

Re: Finnische Sauna im Koffer??

Beitragvon Albatross » Di 10 Okt 2017 08:10

Sauna ohne Holzofen iss nix, genauso wenig wie Sauna ohne kaltes Wasser danach...
Als Anhänger gibt es das öfter im Norden..
https://www.blocket.se/stockholm/Hyr___ ... 658101.htm
https://marinbastun.se/ovrigt/bastuslap
https://www.nordkapp.nu/bastu/bastu-pa-hjul
https://www.nordkapp.nu/bastu/
und wenn die Ladefläche eins LKW lang genug ist, dann muss es nicht ein Hänger sein
so eine Saunatonne quer direkt hinter dem Fahrerhaus... vor der Kabine... wäre ein Hingucker
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild
Benutzeravatar
Albatross
Experte
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi 19 Nov 2014 12:11

Re: Finnische Sauna im Koffer??

Beitragvon Ideenohneahnung » Di 10 Okt 2017 09:56

also WENN ... dann Saunaparty zu 4.
dann wirds in der kleinen kiste wenigstens schön gemütlich :mrgreen:
Ideenohneahnung
 
Beiträge: 4
Registriert: So 08 Okt 2017 15:53

Re: Finnische Sauna im Koffer??

Beitragvon AxelKleitz » Di 10 Okt 2017 17:23

Hallo Iddeenohneahnung,

darüber denke ich schon seit Jahren nach!

Gruß

Axel
Wir sind alle nur ein ganz kleines Licht, für eine ganz kurze Zeit, in der Unendlichkeit..............
Bild
http://NurDerAugenblickZaehlt.jimdo.com ==> Ohne Werbung!!!!
Benutzeravatar
AxelKleitz
womobox-Guru
 
Beiträge: 1222
Registriert: Mi 05 Jan 2011 15:37
Wohnort: Kraterrand

Re: Finnische Sauna im Koffer??

Beitragvon Gode_RE » Di 10 Okt 2017 21:29

Ideenohneahnung hat geschrieben:also WENN ... dann Saunaparty zu 4.
dann wirds in der kleinen kiste wenigstens schön gemütlich :mrgreen:


Ja, dann bringe ich meine Frau mit. Die kann sich auch sehen lassen. Und danach trinken wir was Leckeres...
Benutzeravatar
Gode_RE
Experte
 
Beiträge: 150
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Finnische Sauna im Koffer??

Beitragvon AlexF » Mi 11 Okt 2017 15:39

„Sauna im Koffer“, da dachte ich auch eher an eine kleine Kompromisslösung und nichts, in dem man zu viert in allen erdenklichen Stellungen abhängen kann :D

Und 90°C…!?
70°C und 99% Luftfeuchtigkeit, das müsste doch auch ganz gut entspannen und machbar sein. Damit einem die Bude nicht wegschimmelt, in einer komplett dichten Duschkabine, anschließend alles „rausheizen“ und nicht unbedingt jeden Tag… Da könnte man zumindest mal nen Probeaufbau machen und testen, was geht und Spaß macht.

Hab mir auch etwas recht verrücktes für meine Dusche ausgedacht:

Damit man nicht so viel Wasser und Heizenergie verbraucht, hab ich nen gedämmten 20l Puffertank unter der Duschwanne. Je nach Bedarf kann ich dann das „verbrauchte“ Wasser wieder zurück in die Duschbrause pumpen für endlos langen Duschspaß. Ist aber noch nicht erprobt, evtl. kommen da noch ein paar Filter und ein Wärmetauscher dazwischen.
AlexF
Junior
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 26 Jun 2014 11:32
Wohnort: Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Innenausbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste