Die Suche ergab 768 Treffer

von Gode_RE
So 01 Dez 2019 13:31
Forum: Rund um die Leerkabine
Thema: Staukästen an welchen Rahmen
Antworten: 35
Zugriffe: 1568

Re: Staukästen an welchen Rahmen

Hallo Chris, Ich habe meine 8 Staukästen starr am Fahrgestell befestigt, sie sind optisch auf einer Höhe mit den Radkästen. Das Fahrgestell bildet also optisch eine zusammenhängende Plattform, der Wohnkoffer darüber kann sich mit genügend Abstand frei bewegen. Der Wohnkoffer ist auf einem Zwischenra...
von Gode_RE
Fr 29 Nov 2019 14:08
Forum: Strom
Thema: Frage zu Akku
Antworten: 43
Zugriffe: 2383

Re: Frage zu Akku

Begriffe wie "albern" oder "Gelaber" zu schreiben auf Antworten, mit den sich User hier Zeit auf die Anfrage genommen haben, gefallen mir nicht. Die wurden zwar nicht in meine Richtung abgeschossen. Aber wir sind hier ein Kreis von Forenusern, die schon lange miteinander schreiben und sich durch For...
von Gode_RE
Mo 25 Nov 2019 16:35
Forum: Strom
Thema: Frage zu Akku
Antworten: 43
Zugriffe: 2383

Re: Frage zu Akku

Was rechnet Ihr denn da so alle? Wenn ein Wasserkocher einen Anschlusswert von 300W hat, dann ist das doch überhaupt kein Problem. Bei einem 24V Akku belastet der daran angeschlossene Wechselrichter die Batterie doch gerade mal mit 12,5 A Stromfluss, plus evtl. noch ein bisschen Verluste, also sagen...
von Gode_RE
Mo 25 Nov 2019 00:46
Forum: Strom
Thema: Frage zu Akku
Antworten: 43
Zugriffe: 2383

Re: Frage zu Akku

Hm, habe mal "CamperCase" gegoogelt. Da wird ein Kunststoffkoffer mit ner 32 Ah LiFePo-Batterie für 799 € und mit Wechselrichter drin und 65 Ah für 1859 € angeboten. Das Zubehör dazu schlägt nochmal mit 300 - 500 Euro zu Buche. Wir reden also von weit über 1000 Euro für die 32 Ah- und 2300 € für die...
von Gode_RE
So 24 Nov 2019 08:48
Forum: Die Basis
Thema: TGL, Atego oder Vario?
Antworten: 19
Zugriffe: 1883

Re: TGL, Atego oder Vario?

Hallo Michael, ich kann mich da den bedauernden Worten über den Feuertod Deines ersten Mobils auch nur anschließen. Ich hoffe, dass die Versicherung alles bezahlt hat und Dir damit die Chance gegeben hat, ein neues, besser taugliches Fahrzeug für Dich zu bauen. Denn bei dem ersten Mobil warst Du ja ...
von Gode_RE
So 24 Nov 2019 08:38
Forum: Innenausbau
Thema: Ausbau in Paraguay
Antworten: 89
Zugriffe: 12513

Re: Ausbau in Paraguay

Na, das sieht doch schon nach ´nem richtigen Reisemobil aus, eines das kurz vor der Jungfernfahrt steht. Congrats! Schon ´ne Idee, wo die erste Fahrt hingehen soll?

LG Gode
von Gode_RE
Di 19 Nov 2019 10:47
Forum: Rund um die Leerkabine
Thema: Leerkabine auf Iveco Turbo Daily 4x4
Antworten: 7
Zugriffe: 713

Re: Leerkabine auf Iveco Turbo Daily 4x4

Die 12mm Siebdruckplatte sind garantiert nicht überbemessen. Ich habe als Bodenplatte 19mm Siebdruckplatte, darunter eine Aluminiumplatte verklebt, und darüber zur Isolation noch eine 25 mm PVC-Sandwichplatte. Die Wandstärken meiner Kabine sind knapp 80 mm. Wenn Ormocar dünner baut, geht das ganz si...
von Gode_RE
Mo 18 Nov 2019 00:17
Forum: Die Basis
Thema: TGL, Atego oder Vario?
Antworten: 19
Zugriffe: 1883

Re: TGL, Atego oder Vario?

Mein Koffer wiegt in reisefertiger Ausstattung 3,5 to, also alle Tanks gefüllt und alles an Bord. Mein Fuso-Fahrgestell wog leer 3,2 to, somit komme ich jetzt auf ein Gesamtgewicht von 6,7 to. Man glaubt gar nicht, was Batterien, Solarmodule, Geräte und Ausstattung an Summe auf die Waage bringen. Da...
von Gode_RE
Mo 18 Nov 2019 00:09
Forum: Rund um die Leerkabine
Thema: Expeditionsmobile gewerblich bauen - Karosseriebauer?
Antworten: 43
Zugriffe: 7809

Re: Expeditionsmobile gewerblich bauen - Karosseriebauer?

Die schreinerische Arbeit sieht professionell aus, toll...!

Frage: Wie kommt bei einer evtl. Undichtigkeit der Duschtasse das Wasser aus den Kammern darunter wieder raus aus dem Mobil, bevor das Holz schimmelt?

LG Gode
von Gode_RE
Sa 16 Nov 2019 19:23
Forum: Strom
Thema: Solarkoffer zusätzlich anschließen
Antworten: 11
Zugriffe: 757

Re: Solarkoffer zusätzlich anschließen

Ich denke, die Frage hat sich nicht auf Bypassdioden bezogen, die sind ja in den Modulen fest verbaut und schützen nicht nur das Modul, sondern auch einzelne Zellengruppen eines Modulus. Ü Doch doch ... ich meine die in dieser Grafik https://www.electronics-tutorials.ws/diode/bypass-diodes.html grü...
von Gode_RE
Sa 16 Nov 2019 19:13
Forum: Strom
Thema: Solarkoffer zusätzlich anschließen
Antworten: 11
Zugriffe: 757

Re: Solarkoffer zusätzlich anschließen

Gode, im Prinzip hast du recht, aber wenn die Bypass Dioden durch einen Blitzschlag durchknallen, kann dir das mit den Sperrdioden auch passieren. Vor allem haben die Shottky meistens eine niedrigere Sperrspannung und sind damit gefährdeter. Dann ist dein Shelter doch nicht EMP-fest :mrgreen: Ist b...
von Gode_RE
Fr 15 Nov 2019 12:04
Forum: Strom
Thema: Solarkoffer zusätzlich anschließen
Antworten: 11
Zugriffe: 757

Re: Solarkoffer zusätzlich anschließen

Zu der Frage nach den Dioden: In den meisten Modulen sind werksseitig sogenannte "Bypass"-Dioden verbaut. Die sorgen dafür, dass bei einer SERIEN-schaltung der Module ein verschattetes Modul durch diese Bypass-Diode überbrückt wird. Das ermöglicht, dass die Gesamtschaltung weiterhin Strom liefert, t...
von Gode_RE
Do 14 Nov 2019 22:18
Forum: Strom
Thema: Eure Erfahrungen mit Lifeypo4
Antworten: 24
Zugriffe: 1346

Re: Eure Erfahrungen mit Lifeypo4

Ein Zyklus beginnt mit den Entnahme von Energie und endet bei Vollladung. Läd man nicht voll, geht der Akku auch nach einem Zyklus kaputt. Bleiakkus halten bei Vollladung und moderater Erhaltungsladung am längsten. Ah, ok. Danke. Ich glaube, dann werden meine GEL-Batterien lange halten. Im Sommer s...
von Gode_RE
Do 14 Nov 2019 14:21
Forum: Strom
Thema: Eure Erfahrungen mit Lifeypo4
Antworten: 24
Zugriffe: 1346

Re: Eure Erfahrungen mit Lifeypo4

Über die durchschnittliche Entladetiefe der vorhandenen Akkus die zu erwartende Lebensdauer überschlagen und gegenrechnen, ob sich Lithium in einem realistischen Zeitraum rechnet. Grundsätzlich gilt, je tiefer entladen wird, umso früher rechnet es sich. Danke, das hilft mir erst mal weiter. Die sta...
von Gode_RE
Mi 13 Nov 2019 10:32
Forum: Strom
Thema: Eure Erfahrungen mit Lifeypo4
Antworten: 24
Zugriffe: 1346

Re: Eure Erfahrungen mit Lifeypo4

Wie liegen denn für gute (!) Lifeypo4-Batterien aktuell die Preise? Ich habe in meinem Truck 3 x 220 Ah Victron GEL Batterien eingebaut, für die ich insgesamt 1200 Euro bezahlt habe. Entsprechend der 50%-Schutzgrenze kann ich also 330 Ah nutzen. Was würden denn nutzbare 330 Ah als Lifeypo4 derzeit k...